alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.01.2019

Datum: 15.07.2021 | Aufrufe: 21
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Brie
Farbe:
braun getigert
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.01.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Die süße Brie braucht geduldige Menschen und nette Katzenkumpel(s) in ihrem neuen Zuhause

*01.01.2019 EKH, braun getigert, weiblich/kastriert; sehr sozial, freundlich, verspielt, beschäftigt sich auch gerne mit anderen Katzen, nicht sehr selbstbewusst

Brie lebte in einer Katzenkolonie. Soweit war auch alles O.K., bis zu dem Tag, an dem ein Anwohner anfing, die Katzen zu vergiften. Also musste die Gruppe ganz schnell aufgelöst werden, und so kam Brie ins Tierheim Orihuela.

Zu Anfang war Brie natürlich vollkommen verstört. Sie kannte es nicht, eingesperrt zu sein ? sie war das freie Leben auf der Straße gewohnt. Aber in relativ kurzer Zeit hat sie sich an die neuen Umstände gewöhnt und lässt sich bereits von Silvia streicheln. Sie ist aber immer noch schüchtern und zurückhaltend, und es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis sie volles Vertrauen aufgebaut hat.

Brie ist supersozial und freundlich mit anderen Katzen. Sie mag deren Gesellschaft und sucht ihre Nähe. Sie ist auch noch recht verspielt, aber nicht übermäßig aktiv. Brie geht auch jedem Streit aus dem Weg, sie ist sehr friedfertig.

Für Brie wäre sicher eine Familie von Vorteil, die Erfahrung mit schüchternen Katzen hat. Oder eine Familie, die ihr jede Zeit und Geduld gibt, damit sie Vertrauen aufbauen kann. Brie hat einen tollen Charakter, und der Tag wird kommen, wo sie eine richtige Familienkatze sein wird.
Kleine Kinder wären für Brie zu quirlig und bitte auch keine Hunde ? sie hat Angst vor ihnen.

Brie wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Sie liebt ihre Artgenossen und sucht deren Gesellschaft. Daher vermitteln wir sie auch nur zu ein oder mehreren, bereits im Haushalt lebenden Katzen in ähnlichem Alter hinzu oder auch mit einer Kumpeline aus ihrer derzeitigen Katzengruppe.
Ebenso vermitteln wir sie nicht als reine Wohnungskatze. Sie soll in ihrem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt abgegeben.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar