alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.11.2019

Datum: 17.11.2020 | Aufrufe: 45
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Leticia sehr lieb und friedfertig, eher ruhig, sehr freundlich, sozial, noch kein großes Selbstvertrauen, anfänglich schüchtern sucht Familie
Farbe:
braun gestromt
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.11.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Leticia wurde bei einer Kastrationsaktion eingefangen. Bei der O.P. merkte man, dass das ca. 7 Monate alte Katzenkind bereits trächtig war. Dadurch war die Kastrationsnarbe etwas größer und Leticia musste länger in der Klinik bleiben, bis es verheilt war. Während dieser Zeit zeigte sich, dass Leticia ein ganz liebenswertes Katzenkind ist, absolut nicht wild, nur etwas schüchtern und ängstlich. So entschied Silvia, dass sie im Tierheim bleiben darf und sie die Chance auf ein liebes Zuhause bekommt.

Bereits nach 3-4 Wochen konnte Silvia sie bereits streicheln. Schön langsam beginnt sie die Nähe des Menschen zu genießen. Sie ist sehr freundlich, friedliebend und devot und sie hat noch kein großes Selbstvertrauen. Aber sie ist ein ganz süßes und total hübsches Katzenmädchen mit einem ganz liebenswerten Charakter. Silvia ist sicher, dass sie eine ganz verschmuste und anhängliche Mieze werden wird. Sie braucht einfach ihre Zeit und die Geduld und Verständnis des Menschen.

Leticia sollte in eine eher ruhige Familie, wo es nicht hektisch und laut zugeht und wo man ihr die Zeit und Geduld gibt, sich zu entfalten. Brave Hunde, die Katzen gewohnt sind wären O.K. Aber Leticia hat Angst vor kläffenden Hunden.

Leticia wird nicht als Einzelkatze vermittelt. Sie mag ihre Artgenossen und in ihrem neuen Zuhause sollte schon ein oder gerne auch mehrere Miezen in ähnlichem Alter sein. Oder gerne auch im Doppelpack mit einer Freundin aus ihrer jetzigen Gruppe

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Leticia wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar