alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 20.08.2019

aktualisiert: 02.10.2020 | Datum: 28.09.2020 | Aufrufe: 38
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Haku sehr nett, sehr freundlich, sehr verschmust, menschenbezogen und anhänglich, selbstbewusst und sehr sozial, neugierig, verspielt sucht Familie
Farbe:
anthrazit - weiß
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
20.08.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Haku kam in einem schrecklichen Zustand im Tierheim Orihuela an. Das arme Kerlchen wurde auf der Straße gefunden. Er war total unterernährt, dehydriert und hatte eine schlimme Infektion. Glücklicherweise ist er ein guter Junge, der sich auch brav seine Medikamente verabreichen ließ und so überlebte er und ist inzwischen ein strammer und ganz süßer Katzenjunge.

Haku wartet nun sehnsüchtig auf seine Chance, in eine liebe Familie umziehen zu dürfen.

Er ist super nett und liebevoll, neugierig, super sozial und verspielt. Mit den Menschen ist er sehr vertraut und anhänglich und liebt es zu schmusen. Zu seinen Artgenossen ist er freundlich und sehr sozial

Lima wurde in einem Müllcontainer gefunden. Man hatte sie einfach weggeworfen - wie Abfall. Es ist unbeschreiblich. Lima war in einem sehr schlechten Zustand. Sie hatte eine schwere Bronchitis, war unterernährt und dehydriert. Sie war so schwach, dass sie die ersten drei Wochen nicht einmal laufen konnte. Zunächst musste sie stationär in der Klinik bleiben und kam dann anschließend zu Silvia auf Pflegeplatz. Und Dank Silvias guter Pflege ist sie heute wieder ein kerngesundes und fröhliches Katzenmädel.

Lima ist eine fröhliche Mieze. Sie ist immer freundlich, ob zu ihren Artgenossen, den Hunden oder den Menschen. Aber am liebsten kuschelt und spielt sie mit ihrem Freund Haku. Die beiden sind immer zusammen. Anfänglich ist Lima etwas schüchtern. Aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie eine umwerfend süße und anhängliche Katze. Man kann sie dann streicheln und schmusen aber Lima ist nicht die Katze, die aktiv auf den Menschen zugeht. Sie wartet ab.

Lima wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Sie wird auch nur mit ihrem Freund Haku zusammen vermittelt. Er tut ihr gut und die beiden sind so und so unzertrennlich.

Zudem soll Lima ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Lima wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt abgegeben.

Haku wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

Haku und seine Freundin Lima sind zusammen bei Gritta in Wrist (Raum Itzehoe) und können bei Interesse gerne besucht werden

Haku

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar