alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 05.07.2019

Datum: 17.04.2020 | Aufrufe: 56
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Lula nicht selbstbewusst, sehr freundlich und sozial, verspielt, noch schüchtern sucht Familie
Farbe:
grau getigert mit roten Einschlüssen
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
05.07.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Lula wurde als kleines Katzenbaby in einer Plastiktüte gefunden. Die Frau, die sie fand, nahm sie auch mit zu sich nach Hause und zog die Kleine auf .... bis Januar ..... da brachte sie Lula ins Tierheim, mit der Erklärung, sie habe ihren Job verloren, müsse nun umziehen und dorthin dürfe sie keine Katze mitnehmen.

Der Umzug ins Tierheim war für das Katzenkind furchtbar. Lula ist ein feinfühliges Katzenmädel und verkraftet die Umstellung nicht so gut. Sie hat furchtbar Heimweh, vermisst die menschliche Zuneigung und fühlt sich total verloren in der großen Katzengruppe. Bis heute hat sie sich nicht daran gewöhnt.

Lula braucht eine Familie, Bezugspersonen, die sie betütteln, wo sie wieder Vertrauen aufbauen kann und wo sie ein Teil der Familie ist. Sie ist ein ganz herziges und liebevolles Katzenmädel, mit einem sehr liebevollen Charakter. Aber sie ist eben noch schüchtern und zurückhaltend. Wir sind aber sicher, wenn sie wieder in einer Familie ist und man sich mit ihr beschäftigt, wird sie ein ganz aufgeschlossenes - aber eben zartes - Katzenmädel.

Für Lula wäre eine ruhige Familie das Richtige. Keine kleineren Kinder. Und vor allem ein oder gerne auch 2-3 Katzenkinder, mit denen sie spielen kann. Lula ist nämlich recht verspielt.

Auf alle Fälle wird Lula nicht als Einzelkatze vermittelt! Gerne auch im Doppelpack mit einer Mieze aus ihrer jetzigen Gruppe.

Sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.
Sie ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.


Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar