alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 24.01.2014

Datum: 19.07.2019 | Aufrufe: 5
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Willy, sehr sozial und immer freundlich
Farbe:
grau getigert mit weiß
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
24.01.2014
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 24.01.2014, EKH, männlich, grau getigert mit weiß, kastriert, familientauglich, mit anderen Katzen verträglich.

Video von Willy https://youtu.be/98H3oxI0YXU

Charakter/Temperament: super süß und lieb, verträglich, super sozial, mega verschmust, anhänglich und menschenbezogen, ruhig und ausgeglichen

Willy wurde bei strömendem Regen unter einem Auto gefunden, wo er Schutz suchte. Eine Dame gab ihm zu Fressen und informierte Sergio, der ihn dann auch gleich aufnahm. Anfänglich war Willy sehr ängstlich - was ihm auch nicht zu verübeln ist, denn er wusste nicht, was diese Menschen mit ihm vorhaben. Aber bereits am nächsten Tag war Willy vollkommen relaxed.

Willy ist ein ruhiger Katermann, beobachtet am liebsten alles von einem Sofa aus. Er ist interessiert und neugierig, aber alles mit Bedacht. Erstaunlich schnell hat er sich auch mit den anderen Katzen adaptiert. Er ist sehr sehr sozial, immer freundlich zu seinen Artgenossen und auch kein bisschen dominant. Er hat einen ganz lieben und feinen Charakter. Die Menschen liebt er über alles und schmust und kuschelt ausgiebig mit ihnen und er lässt sich geduldig drücken :-).

Auf seinem rechten Auge ist ein Schatten, wo der Tierarzt meint, dass es wohl auf eine nicht behandelte Entzündung zurückzuführen ist. Er hat aber damit keine Probleme und auch keine Schmerzen. Es ist auch weiterhin nichts zu behandeln. Ganz witzig ist seine Fortbewegung. Als wenn seine Hinterbeine etwas länger wären als bei anderen Katzen. Dadurch wirkt seine Fortbewegung eher elegant und majestätisch. Es hat aber keine weiteren Konsequenzen.

Willy würde sehr gut in eine Familie passen, wo es eher ruhig zugeht. Er ist ein sanfter und gemütlicher Kater und viel Trubel ist eher nicht seine Welt.

Er wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem oder mehreren Katzen in ähnlichem Alter dazu oder gerne auch mit einem Kater aus seiner jetzigen Gruppe.

Willy soll ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Willy ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar