alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 15.03.2016

Datum: 26.06.2019 | Aufrufe: 4
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Charlie
Farbe:
rot marmoriert mit weiß
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
15.03.2016
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 15.03.2016, EKH, männlich, rot marmoriert mit weiß, kastriert, familientauglich.

Charakter/Temperament: lieb, freundlich, verspielt, sehr menschenbezogen, nicht immer freundlich zu Artgenossen

Dieser niedliche Kater wurde an einem von Ediths Futterplätzen ausgesetzt. Er suchte ständig den Kontakt zu Menschen. Er tat Edith leid und so nahm sie ihn kurzerhand mit in ihre Katzenherberge in der Hoffnung, für ihn ein neues schönes Zuhause zu finden.

Er ist sehr freundlich und verschmust und der Mensch ist ihm sehr wichtig - wichtiger als seine Artgenossen. Mit einer weiteren Katze kann er sich arrangieren, aber er braucht sie nicht, um glücklich zu sein. Er ist verspielt und neugierig und zu Menschen stets super freundlich und anhänglich. Edith kann ihn schmusen und er lässt sich auch gerne auf den Arm nehmen. Legt sich auch auf den Rücken und lässt sich das Bäuchein streicheln.

Sofern Charlie nicht den ganzen Tag alleine sein muss könnten wir uns auch vorstellen, dass er als Einzelkatze vermittelt werden kann.

Auch wenn Charlie nicht zwingend andere Katzen braucht, würden wir uns freuen, wenn in der neuen Familie vielleicht doch noch eine unabhängige und selbständige Katze lebt. Wie bereits erwähnt käme auch eine Vermittlung als Einzelkatze in Frage, sofern der Mensch für ihn da ist.

Zudem soll er in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Charlie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar