alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.01.2018

Datum: 10.06.2019 | Aufrufe: 4
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Für Dina suchen wir DRINGEND ein Pflege-/Endplatz!
Farbe:
tricolor
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.01.2018
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 01.01.2018, weiblich, EKH, tricolor, kastriert, mit anderen Katzen verträglich, familientauglich, eine Gewehrkugel steckt in ihrem Knochenmark, sie ist querschnittsgelähmt.

Charakter/Temperament super süüüß, freundlich, verschmust, sehr sozial, anhänglich

Video von Dina https://youtu.be/AWzWCe2aarg

Eigentlich sagt man zu den dreifarbigen Katzen auch Glückskatze, aber leider hat Dina von diesem Glück nichts abbekommen.

Eine Dame sah sie, wie sie ihren Hinterkörper nach sich ziehend, am Straßenrand entlang robbte. Sie hielt sofort ihren Wagen an und nahm das arme Katzenmädchen auf und brachte sie umgehend in die Tierklinik. Erst ging man davon aus, dass sie einen Autounfall hatte aber dann zeigte das Röntgenbild die grauenvolle Wahrheit. Auf Dina ist geschossen worden und eine Kugel steckt nun in ihrem Rückenmark (s. Röntgenbilder). Eine O.P. nahezu aussichtslos. Aufgrund der Aufnahmen, entschieden die Tierärzte eigentlich, sie einzuschläfern aber Dina ist so eine super nette, freundlich und liebe Mieze, die zudem so viel Lebenswillen besitzt, dass sie es nicht übers Herz brachten. Sie wollen ihr die Chance geben, eine Familie zu finden.

Dina versucht immer wieder sich auf ihre Beine zu stellen. Die Tierärzte meinen, ihr Zustand könne sich möglicherweise noch verbessern, wenn man mit ihr regelmäßige Physiotherapie und Übungen macht. Vielleicht käme sie auch mit einem Rollstuhl zurecht.

Leider kann Dina ihren Schließmuskel nicht kontrollieren. D.h. sie muss Windeln tragen. Es ist aber nicht notwendig, ihre Blase auszudrücken. Der Urin geht von alleine ab.

Dina ist so eine süße Maus und wir hoffen inständig, dass sich jemand findet, der sie aus dem Tierheim holt und ihr ein schönes Familienleben schenkt. Vielleicht gibt es ja ein Plätzchen, wo es schon ähnlich behinderte Katzen wie Dina gibt. Es wäre gut, wenn man bereits Erfahrung mit querschnittsgelähmten Katzen hat.

Dina wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.

Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar