alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 01.04.2018

Datum: 11.06.2019 | Aufrufe: 18
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Kobold, ein Kater voller Lebensfreude
Farbe:
weiß, am Schwanz und am Kopf getigert,
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
01.04.2018
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 01.04.2018, männlich, EKH, weiß, am Schwanz und am Kopf getigert, kastriert, mit anderen Katzen soiwe mit Hunden verträglich total liebenswert, sozial, ein ganz lieber Charakter, sehr sozial, sehr menschenbezogen und verschmust.

Der kleine Kobold lebte an einer Schule und Kinder haben ihm häufiger was zum Fressen gegeben. Aber irgendwann sagte dann der Schuldirektor, dass dies verboten sei und er wolle, dass die Katze weg kommt. Glücklicherweise gelangte man an Edith und er durfte zu ihr in die Katzenherberge.

Kobold ist sehr verschmust und zutraulich und kommt mit Artgenossen super klar. Er ist absolut sozial und liebt seine vierbeinigen Kumpels. Es wäre schön, wenn der knuffige Kater bald ein Zuhause bekommt, er wird seiner neuen Familie sicher viel Freude bereiten, er steckt voller Lebensfreude.

Kobold wird nicht als Einzelkatze vermittelt - er soll kätzische Gesellschaft bekommen, so wie er es auch derzeit bei Edith hat. Er mag seine Artgenossen.

Zudem soll er in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Kobold wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar