alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 15.09.2017

Datum: 05.06.2018 | Aufrufe: 6
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Pepona, sehr friedvoll und lieb, sucht ein Zuhause
Farbe:
schwarz-weiß
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
15.09.2017
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Pepona - * 15.09.2017, EKH, weiblich, schwarz-weiß, super verschmust, anschmiegsam, absolut sozial, ein kleiner Teddybär.

Pepona wurde als kleines Katzenkind über eine andere Organisation in eine Familie vermittelt. Als sie dann beim Tierarzt auf FIV und Leukose getestet wurde und sich herausstellte das sie Leukose pos. ist, wollte die Familie die Kleine nicht mehr haben und schoben dieses süße Katzenkind einfach wieder ins Tierheim ab. Glücklicherweise konnte Carmen sie bei sich zu Hause aufnehmen - Pepona hätte das Tierheim-Leben nur sehr schwer überstanden.

Pepona ist wie ein kleiner Teddybär. Sie lässt sich auf den Arm nehmen und wie ein Baby umhertragen. Sie ist sehr umgänglich, einfach nur knuffig, super lieb, anschmiegsam, super verschmust und sehr sozial. Pepona ist eher ruhig und ausgeglichen.

Leider darf Pepona keinen ungehinderten Freigang genießen. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn sie in eine Familie ziehen dürfte, wo ein katzensicher eingezäunter Garten ist.

Pepona würde wunderbar in eine Familie mit lieben Kindern passen. Auf keinen Fall wird sie aber als Einzelkatze vermittelt.

Sie braucht Katzengesellschaft in ähnlichem Alter und schön wäre es, wenn sie zu einer oder gerne auch mehreren Leukose pos. Katzen hinzu käme.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr von 135 EUR pro unkastriertem und von 185 EUR pro kastriertem Tier kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar