alle Hundezüchter
Parson Russell Terrier

Parson Russell Terrier-Züchter "Parson Russell Terrier von der Einöde Buchholz"

Datum: 16.05.2018 | Aufrufe: 116
Parson Russell Terrier im Bild: Ursine von den zwei Brücken
Züchter:
Parson Russell Terrier von der Einöde Buchholz
Nächster Wurf:
um den 02.05.2018
Straße:
Einöde Buchholz 3
Ort:
66987 Thaleischweiler-Fröschen (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Frau Elvira Sammel
Telefon:
06334 441960 od. 0152 33525234
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Unsere private Hobbyzucht besteht seit dem 24.10.2017, im schönen Pfälzer Wald, zwischen Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken. Hier züchten wir auf einen Aussiedlerhof, 5 km vom Ort Thaleischweiler-Fröschen entfernt inmitten von Wald und Wiesen.
Unsere Zucht ist unter der Zuchtnummer 2639/17 beim URCI (UNION der RASSEHUNDE-CLUBS 1972 International e.V) gemeldet.
Unser Verein ist der MRC Rastatt e.V.
Unsere Zuchthündinnen haben ausnahmslos alle einen einwandfreien
stammbaum uns sind mehrfach ausgezeichnet.
Als Zuchtrüden verwenden wir nur Rüden mit einem ebenso einwandfreiem Stammbaum.
Die Hunde entstammen einer reinen Jagdlinie und sind teilweise selbst zur Jagd ausgebildet.
Sie sind auch speziell für die Jagd gezüchtet, mit einem verkürzten Schwanz, was die Verletzungsgefahr wesentlich minimiert.
Unsere Welpen werden von Anfang an tierärztlich betreut und nur gechipt, entwurmt und geimpft abgegeben.
Wir möchten dass die neuen Besitzer sich die Welpen erst ansehen um zu prüfen ob auch alles passt. Abgegeben werden sie frühestens mit 8 Wochen, sofern bis dahin die Sozialisierung abgeschlossen ist, was dank der Rudelhaltung kein Proiblem ist, und sie von der Mutter entwöhnt sind.
Unsere Hunde wechseln täglich von grossen Zwingern in unser Haus um auch genug Familienanschluss zu haben. Von daher sind sie sowohl für die Jagd, als auch als Familienhund uund je nach persönlichen Eigenschaften auch als Such- und Therapiehunde einsetzbar, was dann natürlich eine entsprechende Ausbildung verlangt.
Auslauf auf Wiesen und Freilauf sind natürlich selbstverständlich.
Interessenten dürfen gerne unsere Homepage besuchen um immer unseren neuseten Stand an Zuchttieren und Welpen zu verfolgen ( http://elvira-sammel.de.tl )
Wir wünschen viel Freude dabei und freuen uns über jeden Einbtrag ins Gästebuch.
Für Rückfragen sind wir unter der Telefonnummer 06334 441960, Handy und Whatsapp 0152 33525234, sowie unter der Email sammel-r-e@online de immer offen für sie.

Diva vom Mont Chevall
Dora vom Ellerhornkamp
unser A-Wurf,
Anastasia von der Einöde Buchholz,
Anestia von der Einöde Buchholz,
Aida von der Einöde Buchholz, Anousch von der Einöde Buchholz, und
Albian von der Einöde Buchholz,
die Zwingerschutzurkunde

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundezüchter
Parson Russell Terrier