alle Hundezüchter
Weißer Schweizer Schäferhund

Weißer Schweizer Schäferhund-Züchter "aus Wolke's Himmelsreich"

Datum: 22.08.2015 | Aufrufe: 615
Weißer Schweizer Schäferhund im Bild: Unsere beiden Hündinnen: Wolke & Alani
Züchter:
aus Wolke's Himmelsreich
Nächster Wurf:
keine Angabe
Ort:
06484 Ditfurt (D - Sachsen-Anhalt)
Kontakt:
Jenny Behm
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

In Sachsen-Anhalt, mitten im wunderschönen Harz, finden Sie uns und unsere Hunde. Wir wohnen mit unseren Hunden sehr ländlich, umgeben von Feldern, Wiesen und Seen. Zu unserem Rudel gehören noch 2 Border Collies und ein Malinois, diese Homepage ist aber ausschließlich den weißen Schönheiten gewidmet.

Der weiße Schäferhund begleitet uns seit 1999 und ist ein großer Bestandteil unseres Lebens. Wir züchten im RWS (Rassezuchtverein für Weiße Schweizer Schäferhunde), dieser ist im VDH und somit der FCI.

Wir züchten nach bestem Wissen und Gewissen, unsere Zuchthunde haben strenge Zuchtkriterien bestehen müssen und dennoch können wir keine Garantie geben für die Entwicklung unserer Welpen. Manchmal macht einem die Natur einen Strich durch die Rechnung. Selbstverständlich versuchen wir aber so etwas zu vermeiden und überdenken jeden Wurf und jede Verpaarung ganz genau! Wir wollen nicht nur wesensfeste sondern in erster Linie gesunde Welpen züchten die optisch dem Standard entsprechen. Unser Ziel sind sehr ausgeglichene und harmonische Welpen, welche im Showring und auf dem Hundeplatz eine gute Figur machen aber auch ideale Familienhunde sind, eben absolute Allrounder.

Unser Motto:"Hundezucht sollte nicht der Vermehrung von Geld dienen,
sondern dem Erhalt von wünschenswerten Eigenschaften."

Unsere Welpen wachsen die ersten 3-4 Wochen bei uns im Haus auf. Dort haben wir unseren Wintergarten extra Hundegerecht gestaltet. Dieser ist gefliest um Hygienebedingungen einhalten zu können. Außerdem ist er durch ein erhöhtes Brett abgeteilt, so kann die Mutterhündin sich zurückziehen wenn sie ihre Ruhe haben möchte. Eine große Wurfkiste mit Distanzbrettern zum Schutz vor einem versehentlichen Erdrücken durch die Mutterhündin dient als Schlafplatz für die Welpen, für zusätzliche Wärme sorgt eine in angemessener Höhe angebrachte Rotlichtlampe. Spielzeug und kleine Welpenspielgeräte wie Tunnel stehen ebenso zur Verfügung. Auch unsere beiden Katzen schauen regelmäßig im Welpenzimmer vorbei.

Danach ziehen die Kleinen mit ihrer Mutter in ein eigenes Hundehaus raus, kommen aber immer wieder regelmäßig mit in unser Haus um alle Alltagsgeräusche- und situationen kennen zu lernen. In dem eigenem Welpenhaus sind die Kleinen warm und windsicher mit ihrer Mutter untergebracht, sie können selbstständig nach außen in den eingezäunten Auslauf, in dem sich auch unsere Hasenställe befinden.

Jeden Tag kommt der Wurf dann auf einem speziell für Welpen ausgerichteten und abgesicherten Hundespielplatz, der sich ebenfalls auf unserem 2000qm großen Grundstück befindet. Dort können die Kleinen sich so richtig austoben und die Welt erkunden, neben einer Kiste mit bunten Plastebällen, Hängebrücke, Tunnel, Wippe, Knisterfolie, Wackelbrett, Schaukel, einer kleinen Schrägwand, Sandkasten, Planschbecken und noch vielen weiteren Dingen, haben die Hunde auch Blickkontakt zu Hühnern (vom Nachbarn) und können auch Autos, Fahrräder und fremde Menschen beobachten, durch einen angrenzenden Weg am Grundstück. Unsere Welpen werden mit Kindern und vielen verschiedenen Tieren groß.

Besonderes Augenmerk haben wir auf die Präge- und Sozialisationsphasen.

Für uns ist bereits vor dem Kauf eines Welpen ein regelmäßiger Kontakt zu den zukünftigen Besitzern wichtig, damit wir bei der Abgabe wissen die Kleinen in gute Hände abgegeben zu haben.

Für uns ist bereits vor dem Kauf eines Welpen ein regelmäßiger Kontakt zu den zukünftigen Besitzern wichtig, damit wir bei der Abgabe wissen die Kleinen in gute Hände abgegeben zu haben.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zu Verfügung, natürlich auch nach dem Kauf eines Welpen. Sie können uns auch jeder Zeit besuchen kommen, um uns und unsere Hunde besser kennen zu lernen.

Unser Welpenspielplatz
Alani als Welpe
alle Hundezüchter
Weißer Schweizer Schäferhund