alle Hundezüchter
<< Phalène

Phalène-Züchter "vom Fehberg"

Datum: 12.07.2022 | Aufrufe: 2125
Phalène im Bild: Abby & Max: Unsere Hunde und die Eltern unserer Welpen.
Züchter:
vom Fehberg
Rasse:
Nächster Wurf:
um den 01.01.2020
Straße:
Wirtsstr. 10
Ort:
97725 Elfershausen (D - Bayern)
Kontakt:
Birgit Lorz
Telefon:
09732 8767138
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Wir züchten Phalene, die seltene Variante des Kontinentalen Zwergspaniels im Verband Deutscher Kleinhundezüchter e.V., dieser ist im VDH und in der FCI.

Unser Augenmerk liegt dabei auf Gesundheit, hervorragendem Wesen, Schönheit und Familientauglichkeit.

Leider ist diese uralte Rasse zu Unrecht in Vergessenheit geraten.

Ein Phalene ist ein Hund mit sehr viel Charme, hoher Intelligenz und großen Talenten, ein Kamerad für jede Gelegenheit und wer einmal einen gut erzogenen und sozialisierten Phalene kennen gelernt hat, kann sich seiner Anziehung nicht mehr entziehen.

Phalene sind leicht zu erziehen, sie wollen alles richtig machen, aber ohne liebevolle und konsequente Erziehung mit einer gehörigen Portion Humors von Seiten seiner Besitzer, suchen sich auch die Phalene ihre Aufgabe gerne selbst. Unsere Phalene sind keine Kläffer, allerdings melden sie Besucher oder andere "Eindringlinge" eindeutig.

Sie leben gerne mit ihren Besitzern zusammen - und freuen sich, wenn sie uns den ganzen Tag begleiten können. Dies ist nach etwas Erziehung auch gut möglich, dann haben Sie einen Hund, den Sie überall mitnehmen können.


Unsere Phalene Zucht betreiben wir im kleinen Rahmen und haben pro Jahr einen Wurf, die gesundheitlichen Aspekte stehen hier immer an erster Stelle. Abgegeben werden unsere Welpen ab einem Alter von 10 Wochen, sie sind dann mindestens 4-fach entwurmt, geimpft,gechipt, mit Papieren vom Verband deutscher Kleinhundezüchter (Dieser ist dem VDH angeschlossen).

Sollten Sie Interesse an unseren Welpen haben, melden Sie sich bitte frühzeitig. Meist sind die kleinen Welpen schon vor der Geburt vergeben. Manchmal haben wir aber noch einen oder zwei kleine Phalene zu vergeben.

Unsere Zuchthunde sind natürlich eingetragen, zuchttauglich, und haben alle gesundheitlichen Test bestanden.

Max - unser Deckrüde.
Unser Max als Welpe.
alle Hundezüchter
<< Phalène