alle Hundezüchter
Labrador Retriever

Labrador Retriever-Züchter "vom Hettelbach"

aktualisiert: 07.03.2020 | Datum: 28.02.2020 | Aufrufe: 4832
Labrador Retriever im Bild: Unsere Hündin: beautiful Bonita vom Buchholzfelsen, 19.03.2014, Familienhund, ein vollwertiges Familienmitglied, unsere Seele des Hauses!
Sie erfasst Stimmungen beim Eintreten ins Zimmer, chilt mit uns beim TV sehen auf dem Sofa, ist immer mit dabei!
Züchter:
vom Hettelbach
Nächster Wurf:
um den 31.03.2021
Ort:
66903 Frohnhofen (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Familie Blum
Telefon:
06386 999989
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Wir sind eine Familien-Hobby-Labrador-Retriever-Zucht mit Eintrag im VRZe.V.-DHS Ansbach und leben im Kohlbachtal in einem kleinen Örtchen in der Westpfalz. 2017 haben wir mit unserer schwarzen Labrador Hündin Bonita einen traumhaften -reinrassigen -Labrador-Retriever-Wurf von 7 einzigartigen, gelben, cremeweiss, chocolate und tiefschwarz glänzend und 2018- 9 prächtige, gesunde in gelb-cremeweiss und brillant-schwarze Welpen hervor gebracht. 2020- 7 Champions in weiss, creme-weiss und schwarz. Alle haben zuverlässige Familien und ein gutes Zuhause gefunden.

Unserer Hündin: beautiful Bonita vom Buchholzfelsen, geboren am 19.03.2014 geboren, hat sich im Alter von 3 Jahren, bei ihrem 1. Wurf 2017, 2.Wurf 2018, 3. Wurf 2020 als eine sehr zuchtsichere Mama entpuppt. Sie ist sehr ausgeglichen, verschmust , mit viel "will to please", hat einen Ridge über dem Fang und vererbt auch ihre weißen Bolo pets an den Vorderpfoten Unterseite (Merkmal geht auf den Ur-Labrador zurück und ist nur noch selten vorhanden).

Es ist uns Wichtig:
------------------------
1. Die Auswahl des Deckrüden aus der Showlinie:
Bei der Auswahl des Deckrüden legen wir großen Wert auf Beste Voraussetzungen (genetisch, Ahnen) in Anlehnung an einen gesunden - Wesensfesten -liebenswerten und intelligenten Labrador-Retriever-Welpen um ihn als Familienhund und treuen Weggefährten oder aber auch im Erwachsenenalter als Therapiehund ausbilden zu können.
Auch interessiert uns die Familie in der er lebt, die artgerechte Haltung als Familienhund, Rudelhund, Nachkommen...etc,, ist uns ebenso wichtig bei unserer Auswahl, weil wir auch hier keine Zuchtmaschinen unterstützen wollen.
2. Unsere Aufzucht:
Unsere Welpen wachsen in unserem Wohnzimmer inmitten der Familie auf da wir sofort bei den kleinen Wonnebrocken intensiv mit der Frühförderung und der Sozialisierung der Welpen beginnen um keine Zeit zu verlieren und die zukünftigen "Welpeneltern" werden gerne ab der 4. Woche in die Erziehung mit einbezogen um sie so Bestmöglich auf ihr bevorstehendes Hundeleben vorzubereiten. Der Bewegungsradius der Welpen wird mit zunehmendem Alter spielerisch erweitert (Balkon, Garten, Feldspaziergang, Autofahren, Stadtbesuch auch mit den Welpeneltern wenn gewünscht...), sodass stetes Interesse geweckt aber keine Überforderung aufkommt. Auch werden erste Grundsteine der Kommandos akustisch und Sichtzeichen gelegt (sitz, platz, komm her, .....Name wenn bekannt), sodass nahtlos daran angeknüpft werden kann. Diese individuelle und sehr liebevolle Aufzucht, der Welpen, füllt uns bis zur Abgabe des Welpen:.......
> mindestens 8 Wochen alt,
> an Alltagsgeräusche und Menschenhände gewöhnt,
> gut sozialisiert,
> geimpft,
> mehrfach entwurmt,,
> gechipt,
> tierärztlich untersucht und im Besitz eines EU-Heimtierausweises
> und Papiere vom VRZ.e.V -DHS in Ansbach
....... komplett (täglich 24 h) aus, was wir mit Überzeugung und viel Herzblut gerne tun und was man mit keinem Geld der Welt kaufen kann. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass ein Welpe von uns nur in verantwortungsvolle Hände abgegeben wird, als Familienhund,. Zwingerhaltung und ausschließliche Außenhaltung sind ausgeschlossen. Da wir nicht immer Welpen haben, max. 1x im Jahr, und auch keine Wurfwiederholungen planen, sind und bleiben unsere Welpen etwas ganz besonderes!
!!!!!!!!!!!Wenn ich Sie nun überzeugen konnte und Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, dann heute schon vormerken lassen, auf Warteliste!!

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
Weitere Infos auch auf www.Kohlbachtal-LABRADOR.de

3.+++Gute Resonanz, Lob, Anerkennung:
----------------------------------------------------------
Auch möchte ich es nicht unerwähnt lassen, dass wir mit unserem Tun, ein sehr gutes Feedback, Lob und Anerkennung von Freunden, Nachbarn, Hundezüchtern, Tierärzte der TKE bei der Impfung, ärztliche Untersuchung & Welpenabnahme-Begutachtung und auch von den zukünftige Welpenfamilien erhalten haben.
Unsere sorgfältige Auswahl der Hundeeltern- bezüglich Ahnen und Gesundheit, unserer Frühförderung der Welpen, sowie den Grundstein einer gesunden Ernährung haben zu kräftigen, gesunden und bestens entwickelten Welpen geführt.
Auch die Junghunde (von unserem Ave-Wurf 2017)
an ihrem 1. Geburtstag, begeistern noch immer Alle, egal wo sie erscheinen (Hundeschule, Ärzte, anderen Hundebesitzern,etc.).
++++Ein schöneres Lob hätte uns für unsere intensive Aufzucht der Welpen niemand machen können. Danke+++
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS--
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----->Unser nächster Wurf planen wir erst in 2021. Bis dahin wünschen wir allen 2-und 4-Beiner eine schöne Zeit!!

Wir überlassen nichts dem Zufall, wir sind immer bestens vorbereitet, denn eine Geburt ist immer mit sehr vielen Überraschungen verbunden. Wir hatten nur positive Überraschungen, Gott lob! Deshalb ist Hygiene und ganz viel Geduld sehr wichtig.
Hier erblicken die Welpen in unserem Wohnzimmer das Licht der Welt. Mit zunehmendem Alter erweitern wir den Welpen ihren Bewegungsradius: Innenkennel, Balkon, Aussenkennel im Garten, Aktiv Spielplatz, Feldspaziergang im Hundemobil, Leine und Halsband
Unsere Frühfördeung, tägl. Pflege, Krallen schneiden, wiegen, Reflexe, Augen-Ohren-Anus-Fang kontrolle, Zähne putzen, Bäuchlein massieren, frühzeitiges Stubenreintraining, Welpentoilette, erste Grundsteine in der Hundeerziehung, Sitz, Platz, Name..
BRILLANT Lady Batida de Bailey vom Hettelbach, unser neues Familienmitglied aus eigener Nachzucht,-)) unsere FRISCHZELLENKUR für 2 und 4-beiner!!! Evtl. planen wir in 2021 mit Ihr unseren nächsten Wurf.


www.KOHLBACHTAL-Labrador
alle Hundezüchter
Labrador Retriever