alle Hundezüchter
Großer Schweizer Sennenhund

Großer Schweizer Sennenhund-Züchter "vom Deusener Berg"

aktualisiert: 28.07.2020 | Datum: 16.07.2020 | Aufrufe: 4454
Großer Schweizer Sennenhund im Bild: Unser Rudel
Züchter:
vom Deusener Berg
Nächster Wurf:
um den 10.08.2020
Straße:
Winterkamp 12
Ort:
59174 Kamen (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Sabine Landeck
Telefon:
0152 22447532
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Wir züchten auf unserem kleinen Hobbyhof schon seid einigen Jahren mit Liebe & Leidenschaft Große Schweizer-, Entlebucher- und Berner Sennenhunde. Von je her legen wir nicht nur viel Wert auf die bestmöglichen gesundheitlichen Voraussetzungen für die kleinen Racker, sondern auch auf eine gute Sozialisierung und Prägung.

Gesundheit:
Natürlich lassen wir bei unseren Zuchthunden alle Zuchtrelevanten Untersuchungen (je nach Rasse HD, ED, OCD, PRA etc.) machen und legen auch bei der Auswahl der Väter der Welpen großen Wert auf diese Untersuchungen. Darüber hinaus werden auch die Welpen selbst bis zur Abgabe tierärztlich Untersucht, gechippt, geimpft, mehrfach entwurmt, bekommen einen EU-Heimtierausweiß und Papiere des ERV.eV. sowie ein Welpenstarterpaket.


Prägung:
Auf unserem kleinen Hobbybauernhof haben wir viele Möglichkeiten die Welpen auf ihr späteres Leben vorzubereiten: Hier sind außer einer Berner Sennenhündin auch noch unsere drei großen Schweizer Sennenhunde und zwei Entlebucher Sennenhunde zuhause. Außerdem kommen uns regelmäßig die verschiedensten Gasthunde (z.b. Labrador, Jack Russel Terrier, Mischlinge, etc) besuchen. Die Welpen wachsen mit ganz engem Familienanschluss bei uns im Wohnhaus auf. Erst wenn der Bewegungsdrang der kleinen Abenteurer größer wird bekommen sie zusätzlich zum eigenen Zimmer im Haus noch einen abwechslungsreichen In- und Outdoor Welpenspielplatz in dem sich die kleine Familie richtig austoben kann. Bei schönem Wetter steht den Welpen dann auch der komplette Hof zur Verfügung. Hier lernen die Minnies nicht nur verschiedene Untergründe wie Fliesen, Pflaster, Kies, Rasen und co kennen, sondern auch Wippen, Rollbretter, Tunnel usw.

"Die neuen Welpeneltern" sind herzlich Eingeladen die kleinen Abenteurer ab etwa der 4/5 Lebenswoche zu besuchen. Dazu laden wir an den Wochenenden zu unseren "Spiel- und Knuddelstunden" ein. In kleinen Gruppen (jeweils mehrere Familien des Wurfes) können die potenziellen neuen Besitzer das wachsen ihres Welpen miterleben und erste zarte Bande mit ihm knüpfen. So erreichen wir eine intensive Bindung/ frühe Prägung der Zwerge auf ihre künftigen Familien. In diesen geselligen Runden ist jeweils viel Zeit um sämtliche Fragen rund um das neue Familienmitglied zu klären.

Zu uns:
Im Jahr 2010 durften wir unseren ersten Wurf Entlebucher Sennenhunde aufziehen. Damals noch in einer kleinen Doppelhaushälfte in Dortmund. Schnell war aber klar, DAS ist genau das was wir möchten: Mit vielen Tieren auf einem kleinen Hobbybaunernhof zusammen leben. Sie wachsen und gedeihen sehen. Ihnen ein liebevolles, großzügiges Zuhause geben in dem es ihnen an nicht fehlt. So teilen wir nicht nur den Hof sondern auch das Bauernhaus mit unseren Hunden. 2017 durfte unsere älteste Tochter, die mit ihrer Berner Sennenhündin Emma mit uns zusammen auf dem Hof wohnt, ihren ersten Wurf Minnibärchen begrüßen. Erst im Jahr 2019 haben wir dann auch begonnen die sanften Riesen (Großen Schweizer) zu züchten.

Natürlich stehen wir auch nach der Übergabe den neuen Familien gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. In unserer GESCHLOSSENEN/GEHEIMEN Facebook Gruppe können sich ALLE unsere Welpenkäufer untereinander kennenlernen, austauschen und zB. zu gemeinsamen Spaziergängen verabreden. Hier können die Greenhorns die "alten Hasen" um Rat zur Stubenreinheit, der "richtigen" Ernährung etc. befragen uvm. Darüber hinaus bieten wir für jeden Wurf auch die Möglichkeit sich unkompliziert über eine Wathappgruppe mit uns oder den anderen Familien in Verbindung zu setzten...


Für weitere Infos besuchen sie uns doch einfach mal auf unserer HP: www.landeckshof.de

Bei Interesse an den kleinen "Monstern" können sie sich sehr gern bei uns melden. Bitte rufen sie uns an und/oder schreiben sie uns eine Mail mit einigen Angaben zu Ihrer Familien/Lebenssituation... post@landeckshof.de

GSS Tessa
Papa Hektor
Unser Dream Team: Vorne Hektor... hinten Fiene
Fiene
alle Hundezüchter
Großer Schweizer Sennenhund