alle Hundezüchter
Deutsche Dogge

Deutsche Dogge-Züchter "bi Korns"

Datum: 12.08.2014 | Aufrufe: 2533
Deutsche Dogge im Bild: Sonnenbad im Rudel
Züchter:
bi Korns
Nächster Wurf:
keine Angabe
Ort:
99759 Sollstedt (D - Thüringen)
Kontakt:
Frau Ines Fuckner
Telefon:
036338 62746
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Wir züchten seit 2003 im VDH/DDC Deutsche Doggen in den Farben blau und schwarz.
Dabei legen wir großen Wert auf Gesundheit und Langlebigkeit in den Ahnenreihen der zukünftigen Elterntiere.

Unsere Zuchtlinie begründeten wir mit der Hündin FREYA vom RIESENECK (29.05.2000 - 12.12.2012). Sie wurde 12einhalb Jahre alt. Freyas Tochter ADALIE bi KORNS (geb. 27.09.2003; am 19.05.2014, im 11. Lebensjahr verstorben) führte unsere Linie weiter.
In unserer Familie leben derzeit 3 Deutsche Doggen:
Adalies Töchter HANNAH und HERMINE bi KORNS (geb. 27.8.2009) sowie Hermines Tochter Lotte blue bi Korns (Wurftag 11.12.2013).
Die erwachsenen Doggen-Damen sind alle HDfrei (HD -A). Hannah und Hermine wurden ohne Befund herzgeschallt.
Der Herzschall wird in regelmäßigen Abständen wiederholt.
Auf Ausstellungen wurden sie mehrfach prämiert.
Da unsere Hunde in der offenen Rudelhaltung und nicht im Zwinger gehalten werden, haben sie engen Familienanschluss.

Zeitweise geben wir gesunde, gut sozialisierte Welpen in den Farbschlägen BLAU und SCHWARZ mit VDH/DDC-Papieren an verantwortungsvolle, zuverlässige Doggen-Liebhaber ab.
Die Welpen sind zum Zeitpunkt der Abgabe geimpft, entwurmt und gechippt.
Die Erziehung der Welpen erfolgt innerhalb des Rudels. Wir bemühen uns, den Grundstein für Stubenreinheit und Leinenführigkeit zu legen. Je nach Alter der Kleinen besuchen wir mit ihnen auch den Hundeplatz oder sie sind auf Stadtrundgängen an verschiedene Situationen herangeführt worden.
Mit unserem Nachwuchs gehen verschiedene Geschenke auf Reisen.
Auf Wunsch werden wir den neuen Besitzern bei der Aufzucht der Welpen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Die Verpaarung der Elterntiere und Aufzucht der Welpen erfolgt stets nach bestem Wissen und Gewissen.
Sind Sie interessiert?

Bilder und Infos finden Sie auf unserer Homepage.

Hannes - 6 Wochen alt
Geschwisterliebe
Lene (7 Wochen alt) mit Oma Adalie (im 11.Lebensjahr)
Erziehung im Rudel
alle Hundezüchter
Deutsche Dogge