alle Hunde-Veranstaltungen

Schulhundeausbildung 2020/2021

Datum: 19.03.2020 | Aufrufe: 23
Das Ausbildungsteam:
Frau Ursula Stein (Pädagogik)
Frau Hildegard Stepberger (Kynologie und Ausbildungsleitung)
Datum:
25.10.2020
Ort:
81539 München (D - Bayern)
Kategorie:
Sonstiges
Veranstalter:
Hundeschule Amperland
Adresse:
Städtische Elly-Heuss-Realschule München
Ungsteiner Str. 46
Kontakt:
Frau Hildegard Stepberger
Telefon:
0178 2336868
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Schulhundeausbildung Fürstenfeldbruck/Oberbayern
Anmeldungen auch über FIBS möglich.

Unsere Ausbildung erfüllt die Richtlinien des Kultusministeriums vom 14.06.2019. Es besteht auch die Möglichkeit sich beim Schulhundweb nach abgeschlossener Ausbildung als Schulhundteam listen zu lassen. Sie umfasst 60 Präsenzzeitstunden. Die Ausbildung wird von Frau Hildegard Stepberger (Kynologie) und Frau Stein (Pädagogik) geleitet. Nach der Ausbildung lassen wir Sie nicht alleine, eine weiterführende Betreuung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Der Ausbildungsinhalt wird durch praktische und theoretische Inhalte bestimmt. Die Hunde sind bei der Ausbildung anwesend
.
Inhalte der Ausbildung:
Voraussetzungen für einen Schulhund
Grundlagen der Mensch-Tier-Beziehung
Theorie und Praxis einer tiergestützten Pädagogik
Grundlagen pädagogischer Konzepte für die hundegestützte Arbeit in der Schule
Grundlagen der Anatomie, Physiologie, Hygiene und Gesundheit des Hundes.
Lernverhalten von Hunden in Theorie und Praxis
fundiertes Wissen im Bereich des Ausdrucksverhaltens von Hunden ( Stress, Beschwichtigung, Angst und Aggression)
Gewöhnung an schulbezogene Situationen und Reize
Erkennen der Belastungsgrenze des Hundes
Stressmanagement für den Hund mit Ausgleichsbeschäftigung

-Praktisches Training mit den Hunden
-Aufbau eines Markers -Festigung des Grundgehorsams
-Decken- und Boxentraining -vorsichtiges Nehmen eines Leckerlis
-Menschen nicht anspringen
-verschiedene schulbezogene Tricks
-ein Pausensignal kennen
-Ruhe bewahren bei akustischen und optischen Reizen
-Aufbau und Verbesserung der Impulskontrolle

Prüfungsinhalt:
-Mindestalter des Hundes 18 Monate bei der Prüfung
-Schriftliche Prüfung der Ausbildungsinhalte
-Erstellen eines Konzept zum Einsatz des Hundes in der Schule
-praktische Prüfung vor Ort und Kolloquium
-Erstellen einer Videosequenz in der man den Hund in seiner Arbeit als Schulhund sieht (Dauer 20 Minuten)
-D.O.Q.-Test 2.0 (Bundeseinheitlicher Hundeführerschein) auf Wunsch

Die Seminartage sind jeweils:
25.10.20 bis 20.06.2021
Sonntag von 9.30 Uhr - 17.30 Uhr - 10 Seminartage: Kosten pro Seminartag € 130,00
Die einzelnen Termine finden Sie auf der Homepage.

Schulhundklassenzimmer
Schulhund würfelt
alle Hunde-Veranstaltungen