alle Hunde-Veranstaltungen

XVI. Internationales Hundesymposium 2017

Datum: 23.10.2017 | Aufrufe: 44
Datum:
17.11.2017 - 19.11.2017
Ort:
83229 Aschau (D - Bayern)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
animal learn
Adresse:
Festhalle in Hohenaschau
An der Festhalle 6
Kontakt:
Corinna Riederer
Telefon:
08051 961710
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

17.11.-19.11.2017
„XVI. Internationales Hundesymposium 2017“ in Aschau im Chiemgau mit folgenden Referenten und Themen:
Amber Batson: „Der Schlaf unserer Hunde“
Kurt Kotrschal: „Hunde sind uns seelenverwandt: Neueste Ergebnisse zur Abstammung und zur Mensch-Hund-Beziehung“
Dr. Michael Lehner: „Die Gefahren der Kastration per Microchip bei aggressiven Hunden“
Amber Batson: „Schmerz und Schmerzerkennung bei Hunden“
Robert Mehl: „Das aggressive Gehirn – neurobiologische Grundlagen der Aggression“
Stefan Kirchhoff: „Das Leben der Straßenhunde in Europa“
Els Vidts: „Halsband versus Brustgeschirr“
Karen Webb: „Angewandte Zoopharmakognosie – wie Hunde sich mit natürlicher Medizin selbst heilen können“
Thomas Bierer: „Das Hundeprojekt in der JVA Freiburg“
Julia Gedon: „Krebs beim Hund – Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung“

Veranstalter: animal learn, D-83233 Bernau. Infos: +49 (0)8051/96 17 10, Fax +49 (0)8051/961 71 17, E-Mail: animal.learn@t-online.de, Internet: www.animal-learn.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen