alle Hunde-Veranstaltungen

Ausbildung zum Hundeernährungsberater

Datum: 11.01.2021 | Aufrufe: 538
Noch ist der Napf leer. Was kommt hinein: Trofu, Dose oder Barf? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Das Seminar wird Aufklärung bringen.
Datum:
24.04.2021
Ort:
97688 Bad Kissingen (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
DogsFit
Adresse:
-
Kontakt:
Frau Heidi Herrmann
Telefon:
08076 1830
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Dozentin: THP Heidi Herrmann, website http://www.tierernährungsberater.de

Ein Ernährungsberater für Hunde sollte sich mit jeder Art der Fütterung, ob Fertigfutter (trocken oder nass), gebarft oder gekocht, auskennen. Nach diesem fünftägigen Seminar in Vollzeit können Sie jedem Hund ein gesünderes Fütterungskonzept erstellen und Fertignahrungen objektiv bewerten.

Nur wenn Sie den Bedarf des Hundes kennen und wissen, welche Nähr- und Wirkstoffe Sie in welchem Futtermittel finden und das passende Verhältnis herstellen können, sind Sie in der Lage eine Ration optimal selbst herzustellen. Dazu gehört natürlich auch Fingerspitzengefühl und Erfahrung, um die vielfältigen Unterschiede resultierend aus Alter, Rasse, Temperament, Gesundheit usw. richtig bewerten zu können. Die gesamten Details finden Sie auf der website www.tierernährungsberater.de

Als Hunde-Ernährungsberater können Sie Ihrem Kunden passende Futterpläne erstellen, ihn anleiten selbst zu barfen oder zu kochen und seine bisherige Ration zu berechnen.

Daher ist diese Ausbildung auch perfekt als Zusatzausbildung für Hundephysiotherapeuten/Osteopathen, Tierheilpraktiker, Tierarzthelfer, Hundetrainer, Hundefriseure etc., aber natürlich auch für interessierte Hundebesitzer geeignet.

Details und Referenzen von bisherigen Teilnehmern finden Sie auf der website der Dozentin unter www.tierernährungsberater.de

Preis: 799,- € inklusive umfangreichem Skript und Getränke
Termin: 24.-29.04.2021 - jeweils von 10-17 Uhr, 36 Stunden a. 60 Minuten

Die Ausbildung wird durch die staatliche Bildungsprämie gefördert. Informieren Sie sich auf http://www.bildungspraemie.info
Anmeldung bei DogsFit – https://www.hundephysioseminare.de/

Mögliche Supplemente zum Barfen. Wichtig für eine bedarfsgerechte Rationserstellung:
Was benötigt das Tier? Was beinhalten die Rohstoffe? Nur so geht's.
G & H - Seminare Tierernährung
alle Hunde-Veranstaltungen