alle Hunde-Veranstaltungen

Ausbildung zert. Hundetrainer Fachrichtung Problemtherapie

Datum: 04.08.2022 | Aufrufe: 14
Datum:
03.05.2023 - 04.05.2023
Ort:
65931 Frankfurt (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Hundewelten Deutschland
Adresse:
Seminarraum
Kontakt:
Herr Gerhard Wiesmeth
Telefon:
0170 9012791
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Hundetrainer SDTS®
Ausbildung mit Fachrichtung Problemtherapie

Sie möchten Ihr Hobby zum Beruf machen und mit schwierigen Hunden arbeiten?
Sie möchten sich eine Existenz aufbauen und als Hundetherapeut/-in selbständig arbeiten?
Sie wollen Hunde ohne Gewalt und Hilfsmittel trainieren?
Dann absolvieren Sie bei uns nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen Ihre Komplettausbildung!

Eine gemeinsame Sprache
Wir setzen völlig neue Maßstäbe in der Kynologie und führen veraltete Erziehungsmethoden ad absurdum.

Wir vermitteln neue Wege in der Hundeausbildung, zeigen effektive Wege in der Hundetherapie und überzeugen durch absolut gewaltfreie Resultate.

Sicher haben Sie sich schon über andere Ausbildungsinstitute informiert und festgestellt, dass es viele Trainingssysteme und noch mehr Methoden gibt, deren Qualität aber oft zweifelhaft ist.

Gerhard Wiesmeth war vor über 23 Jahren der erste Hundeausbilder, der Problemverhalten bei Hunden nonverbal therapierte und daraus ein System formte.

Zielgruppe:
Hundehalter, Hundetrainer/ Ausbilder, Berufsneuorientierung.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Allgemeines, Einweisung, Verhaltenstherapie, Grundlagen, Berufsbild, Grundwissen, Ängste und Phobien, tierpsychologische Grundlage, Aggressionsprobleme (gegenüber Artgleichen und gegenüber Menschen), Konditionierungsmodelle, Problemarbeit, Körpersprache, Klassifizierung von Problemverhalten, unangemessenes Hetzen und Jagen, Therapie von Stereotypien, Unsauberkeit und Markierverhalten, sinnvolle Welpenerziehung, Systemgrundlagen, organische Ursachen für Problemverhalten, praxisrelevante Therapietechniken, Impfungen, 1. Hilfe, Rhetorik, Kommunikation, Marketing, Rechtskunde, Existenzgründung, Humanpsychologie uvm.

Wochenendunterricht
Samstags 10-17 Uhr und Sonntags 10-17 Uhr.

Anmeldeformular und weitere Infos und Termine
https://www.hundewelten.de/hundetrainer-problemhunde.html

Melden Sie sich jetzt online an. Sie erreichen uns auch per E-Mail unter: info@hundewelten.de

alle Hunde-Veranstaltungen