alle Hunde-Veranstaltungen

Tellington Touch Seminar (TTouch) - Theorie und Praxis!

Datum: 06.01.2022 | Aufrufe: 56
Datum:
22.05.2022
Ort:
51469 Bergisch Gladbach (D - Nordrhein-Westfalen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Praxis für Tierphysiotherapie und Osteopathie
Adresse:
Praxis für Tierphysiotherapie und Osteopathie
Nussbaumer Strasse 24
Kontakt:
Frau Anja Horch
Telefon:
02202 4602882
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Die Kanadierin Linda Tellington Jones hat eine komplexe Methode entwickelt, um Tiere zu entspannen, sie zum mitdenken zu bewegen und sie in ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht zu bringen.

Die Tellington-Methode basiert auf drei Säulen:

Mit Hilfe von besonderen Berührungsarten, speziellen Führtechniken, unterschiedlichen Bodenhindernissen sowie unter Einsatz von Körperbandagen lernen die Hunde, ihren Körper besser wahrzunehmen, mehr in „ihrer Mitte“ zu sein und sich zu konzentrieren und neue Bewegungsabläufe ein zu üben.

Die Berührungsarten sind die "Tellington Touches", von denen es inzwischen über 40 verschiedene gibt. Die Wirkung dieser TTouches lassen sich durch den Einsatz unterschiedlicher Druckstärken sowie durch Hilfsmittel variieren.

Die Körperbandagen haben sich seit Jahren sehr bewährt, da sie Bewusstsein in den Körperteil bringen, wo die Bandage gerade anliegt. Sie helfen bei z.B. Verhaltensauffälligkeiten, Verspannungen oder Ängsten.

Die Arbeit im Lernparcours bringt den Hund zum Mitdenken, zu mehr Selbstkontrolle und Sicherheit. Besonders nervöse, ängstliche oder hyperaktive Hunde können ihre festgefahrenen Verhaltensmuster durchbrechen, und unerwünschtes Verhalten kann positiv beeinflusst werden.

Im Seminar erlernen Sie die grundlegenden TTouches, die wir zunächst untereinander üben. So erhalten Sie nicht nur sofort ein Feedback über Druckstärke oder Schnelligkeit, sondern fühlen auch „am eigenen Leib“ die Wirkung der Berührungen. Körperbandagen können an den eigenen Hunden individuell geübt und eingesetzt werden. Dazu besteht die Möglichkeit, die Grundlagen eines Lernparcours mit seinem Hund zu bewältigen.

Die Freude am gemeinsamen Lernen und die respektvolle Achtsamkeit stehen im Vordergrund.

Dieser Kurs geht von 10.00 - 17.00 Uhr, wir machen eine kleine Pause mit Getränken für Hund und Mensch. Die Teilnahmegebühr beträgt 160 €. Die Kurse finden in meinen Praxisräumen in Bergisch Gladbach statt.

Wir freuen uns auf euch!

alle Hunde-Veranstaltungen