<< alle Hunde-Veranstaltungen

Ausbildung Hundeernährungsberater*in

Datum: 17.07.2022 | Aufrufe: 74
Frisch und abwechslungsreich, saisonal und regional, Fleisch von artgerecht gehaltenen Schlachttieren, vegetarische Entlastungstage - das sind die neuen Trends in der Hundeernährung, auf die wir natürlich auch eingehen werden
Datum:
07.09.2022
Ort:
01234 Online (D - Bayern)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
G&H Seminare Tierernährung
Adresse:
zuhause an Ihrem PC
-
Kontakt:
Frau Heidi Herrmann
Telefon:
08076 1830
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Am 07. September beginnt die Ausbildung zur/m Hundeernährungsberater*in

Immer am Mittwochabend treffen wir uns 3 x pro Monat von September 2022 bis März oder April 2023 (mit Prüfung oder ohne)

Das webinar ist angelegt mit 36 Stunden (6 Blöcke a. 6 Webinarstunden) plus 4 Stunden praktische Umsetzung nach Vorgaben.

Jeder Block umfasst 6 Stunden Webinar und kann einzeln über Edudip gebucht werden. Die Blöcke bauen aufeinander auf.

Block I https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/401088
Block II https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/401090

Alle Webinare finden Sie hier: https://tierernaehrungsberater.edudip.com/academy/heidi.herrmann

Die komplette Ausbildung in einer Rechnung erhalten Sie mit 10 % Rabatt hier: https://tierernaehrungsberater.de/anmeldeformular/

------------------------------

Ein Hundeernährungsberater kennt sich mit jeder Art der Fütterung aus, egal ob Fertigfutter (trocken oder nass), gebarft oder gekocht.

Nach dieser 40-stündigen Ausbildung können Sie jedem Hund ein gesünderes Fütterungskonzept erstellen und Fertignahrungen objektiv bewerten.

36 Stunden sind als Webinar angelegt.
Vier Stunden sind praktische Übungen und Wissensüberprüfungen, die Sie daheim zur Wissensvertiefung und -anwendung erledigen sollten.

Es gibt umfangreiche schriftliche Ausführungen und die Videoaufzeichnungen.

Die Prüfungsvorbereitung, -durchführung und -besprechung ist NICHT enthalten, sondern ein eigener Block. Die Ausbildung kann aber ohne Prüfung absolviert werden.

Auch ohne Prüfung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung von G & H Seminare Tierernährung.

Detaillierter Inhalt der Ausbildung:

Block 1 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

Einführung / Nährstoffe

Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien

Wieviel davon werden gebraucht? Wo sind diese enthalten? Wo werden sie vertoffwechselt? Was sind die Hauptaufgaben?

Block 2 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

Rationsberechnung, Barfration

Bedarf des Hundes errechnen, Tagesplan erstellen und überprüfen, Wochenplan erstellen und mit Computer berechnen


Block 3 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

Fertigfutter, Rationsberechnung

Deklaration, Gesetze, Qualität bestimmen, Berechnen der Energie und des Protein-Energie-Verhältnisses


Block 4 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

Anatomie und Physiologie

der Weg der Nahrung durch den Körper, wo wird was verdaut, welche Probleme können entstehen: Gras fressen, Unrat fressen, Übersäuerung, Gastritis, Erbrechen, Durchfall, Helicobacter, Giardien ...


Block 5 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

Sonderfälle der Ernährung

Welpe, Senior, Leistungshund, Zuchthündin, Allergiker, Hunde mit Übergewicht ...


Block 6 (drei Webinar-Abende a. 2 Stunden)

praktische Anwendung

von der Anamnese zum Wochenplan, Mischrationen von Fertigfutter und gekochten oder Barf-Rationen, Nahrungsergänzungen und/oder Leckerlies und Kauartikel in die Ration einberechnen
Was benötigt man als HEB, welche Preise kann ich verlangen, wie kann man Kunden generieren u.v.m.

Die Prüfungsvorbereitung, -durchführung und -besprechung ist NICHT im Webinarpreis enthalten, sondern ein eigener Block, den Sie auf Wunsch dazu buchen können.

Für uns Berater ist schon längst klar: Nur wenn Sie den Bedarf des Hundes kennen und wissen, welche Nähr- und Wirkstoffe Sie in welchem Futtermittel finden und das passende Verhältnis herstellen können, sind Sie in der Lage eine Ration optimal selbst herzustellen.

Es gehört natürlich auch Fingerspitzengefühl und Erfahrung dazu, um die vielfältigen Unterschiede resultierend aus Alter, Rasse, Temperament, Gesundheit usw. richtig bewerten zu können.

Das webinar ist für alle Personen geeignet, die sich zum Thema Hundeernährung weiterbilden möchten. Eine Vorbildung ist nicht notwendig.

Diese Ausbildung ist aber auch als zweites Standbein für Hundephysiotherapeuten, Groomer, Hundetrainer oder auch Tierheilpraktiker bestens geeignet.

Wobei es für letztere ein absolutes Muss-Wissen ist, da viele Krankheiten ohne Änderung der Ernährung gar nicht therapierbar sind.

Als Dozentin vermittle ich Ihnen nicht nur umfangreiches Wissen, sondern biete Ihnen vielfältige Hilfestellungen an:

Nach, oder bei Bedarf auch vor eines Webinarabends, stehe ich für Fragen zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit ein professionelles Rationsberechnungsprogramm vergünstigt zu erwerben (web.foodcalculator.de)

Via Newsletter informiere ich vierteljährlich über Neues und Wissenswertes.

Damit nicht genug. Falls Sie noch mehr wissen möchten, können Sie mit der Ausbildung zum Hundeernährungs- und Gesundheitsberater weitermachen, wo es um Organ- und Stoffwechselerkrankungen mit den großen Themen Niere und Nierenerkrankungen, Leber und Lebererkrankungen, Pankreas und Pankreaserkrankungen, Darm und Darmerkrankungen mit der jeweiligen Diätetik geht. Auch Mittelmeererkrankungen, Epilepsie, Tumore, Verhalten und Ernährung Hämatologie/Laborkunde und vieles mehr werden uns beschäftigen.

Abgerundet wird die Menge an Theorie mit vielen Praxisfällen und Möglichkeiten der Therapie.

Kostenlose Einführungswebinare finden am 20.07. und 17.08. in meiner Online-Akademie statt:

https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/337764


-------------------------------------------------------

Ich freue mich auf Ihr Interesse!

Sie erreichen mich unter info@tierernaehrungsberater.de oder 08076-1830 (mit AB, ich rufe auch gern zurück)

Weitere Informationen finden Sie auf meiner website: http://tierernaehrungsberater.de oder

in meiner Online-Akademie http://webinar.tierernaehrungsberater.de

Leckerlies und Kauartikel machen häufig einen großen Teil der Energie- und Proteinversorgung aus. Häufig werden auch Trofu zu Barf gemischt. Dank unserer Rationsberechnungs-Software ist die Erstellung solcher Mischrationen gar kein kein Problem mehr
Ein Riesenspaß, Beschäftigung und Versorgung mit wichtigen Mineralien, das bringt alles ein Knochen. Allerdings müssen auch viele Hunde operiert werden aufgrund von Knochenkot, Zahnfrakturen, Knochensplittern im Maul, Hals ... Wichtiges Thema also
Zum Webinar braucht es zwar etwas Disziplin, um sich nicht von Allem und Jedem ablenken zu lassen, dafür spart man sich aber die Zeit und das Geld für eine Fahrt zum Seminarort, die Unterkunft und die auswärtige Verpflegung.
Hunde sind Fleischfresser. Es gibt aber große Unterschiede, ob und wie sie es vertragen. Auch die Genetik spielt eine gewisse Rolle. Welche Rassen mit Fleisch am Besten zu ernähren sind und wo es gelegentlich zu Problemen kommen kann, besprechen wir
<< alle Hunde-Veranstaltungen