alle Hunde-Veranstaltungen

15.11.2020 - Gerd Schuster - Vom Kampfhund zum Kampfschmuser – Listenhunde früher und heute

Datum: 04.02.2020 | Aufrufe: 22
Datum:
15.11.2020
Ort:
35781 Weilburg-Hirschhausen (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Queißer´s PET-TREFF
Adresse:
Seminarraum
Drommershäuser Str. 11
Kontakt:
Frau Katharina Queißer
Telefon:
06471 6269310
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Gerd Schuster - Vom Kampfhund zum Kampfschmuser – Listenhunde früher und heute

Der Begriff „Kampfhund“ bezeichnete ursprünglich keine bestimmte Hunderasse, sondern ein bestimmtes Einsatzgebiet.
Es waren Hunde, die zu Tierkämpfen insbesondere zu Hundekämpfen, aber auch zu Kämpfen z. B. gegen Bullen gezüchtet, ausgebildet und eingesetzt wurden.

Bedingt durch die vielen Beißvorfälle im letzten Jahr wird wieder vermehrt über Rasselisten gesprochen und das Wort „Kampfhund“ ist wieder in aller Munde.

Seminarinhalt:
- Welche Hunde wurden für Kämpfe eingesetzt?!
- Allgemeines über Molosser (Charakter, Krankheiten…)
- Was unterscheidet Molosser von „anderen“ Hunderassen?!
- Unterschiede im Aggressionsverhalten
- Genetische Aspekte
- Erziehung ./. Genetik
- Züchterische Aspekte

Gerd Schuster

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen