alle Hunde-Veranstaltungen

05.+06.09.2020 - Push`em Up! Lösungsorientiertes Coaching im Hundetraining mit Jennifer Jäckel

Datum: 16.10.2019 | Aufrufe: 6
Datum:
05.09.2020 - 06.09.2020
Ort:
35781 Weilburg-Hirschhausen (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Queißer´s PET-TREFF
Adresse:
Seminarraum
Drommershäuser Str. 11
Kontakt:
Frau Katharina Queißer
Telefon:
06471 6269310
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Push`em Up! Lösungsorientiertes Coaching im Hundetraining mit Jennifer Jäckel

Gutes Hundetraining braucht unterschiedliche Kompetenzen des Trainers / der Trainerin: Expertenwissen in Bezug auf den Hund, aber auch sehr gute didaktische und kommunikative Kompetenzen. Menschen kommen mit Anliegen, mit Problemen, sie wollen gesehen werden und sie wollen vor allem eins: Lösungen für vorhandene Probleme finden und sich gut fühlen. Doch dabei, und das kennen wir vermutlich alle, stehen sie sich oft selbst im Weg.
Und sowohl im Alltag, als auch im Job neigen wir dazu zu sagen, der Mensch ist Schuld, er kriegt es nicht hin, Hund und Mensch passen halt nicht zusammen.

Wir geben Tipps und Ratschläge, aber sie fruchten nicht, der Mensch setzt sie nicht um, nimmt sie nicht an., selber Schuld eben Solche Perspektiven sind wir gewohnt.
Doch was passiert, wenn wir unsere Haltung ändern und sagen: der Hundehalter / die Hundehalterin ist hoch kompetent und verfügt über sehr viele Ressourcen, meine Aufgabe als Trainerin ist es, diese Ressourcen und Kompetenzen wieder frei zu legen?

Was, wenn wir unsere Kundschaft radikal stärken und als kompetenter für sich selbst betrachten als wir es sind? Was, wenn wir unsere Kundschaft „pushen“? Im Einzeltraining wie auch in Gruppenkursen kann dies die Menschen beflügeln, neue Türen aufstoßen, Gruppendynamiken positiv beeinflussen und eine immense Leistungssteigerung mit sich bringen. Wir können unseren Kund/inne/n helfen, wieder Zugang zu ihren Stärken zu bekommen und so weitere Fortschritte ermöglichen.

In den zwei Seminartagen schnuppern wir in das lösungsorientierte Coaching rein. Wir werden vor allem in praktischen Übungen die Kernelemente erarbeiten und ihre Anwendung im Hundetraining reflektieren. Ziel ist, dass Ihr nach dem Wochenende in der Lage seid, Grundelemente frei anzuwenden und die Möglichkeitenräume, die Ihr in Eurer Arbeit habt, so zu erweitern.

Jennifer Jäckel

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen