alle Hunde-Veranstaltungen

Trickdogging - Tricks und Kniffe- mit viel Spaß beim gemeinsamen Lernen: Basisseminar - Eine anerkan

Datum: 25.11.2019 | Aufrufe: 27
Datum:
14.03.2020
Ort:
58239 Schwerte (D - Nordrhein-Westfalen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Animal-Team, Schwerte
Adresse:
Technologiezentrum Schwerte
Lohbachstr. 12
Kontakt:
Frau Sabine Mersch
Telefon:
02304 940321
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Basisseminar - Mit Manuela Zaitz. Eine anerkannte Fortbildung von ATN und IBH

Sie wollten immer schon einen Hund haben, der so clever ist wie Lassie, Boomer, Rex und Co.?
Ich bin sicher, der wohnt bei Ihnen daheim.... manchmal muss man die Fähigkeiten nur wecken.

Vor Beginn des Seminares können die Teilnehmer schon Wünsche zu einzelnen Tricks äußern. Die Hunde sollten gut mit Futter oder Spielzeug zu motivieren sein, das ist im Prinzip aber auch schon die einzige Voraussetzung die ein Hund erfüllen sollte. Das Alter des Hundes spielt keine Rolle, ein gewisser Grundgehorsam ist von Vorteil.

Sie erlernen das Bestätigen zum richtigen Zeitpunkt, wir überlegen gemeinsam welche Tricks für die Hunde gut erlernbar sind und welche vielleicht für den eigenen Hund nicht so geeignet sind.

Ich möchte, dass Sie viel Spaß beim gemeinsamen Lernen mit Ihrem Hund haben. Wir besprechen Tricks und Kniffe und erarbeiten Lösungen für den Fall dass ein Trick so gar nicht klappen will. Alternativen werden aufgezeigt, nicht jeder Hund muss alles können.

Je nach Eignung der Hunde und Halter sind Tricks wie Skateboard fahren, Kisten öffnen, aufräumen, Licht anmachen bis zu komplexen Handlungsketten wie „Geld Stehlen", alles - je nach Hund - möglich.

Auch das Arbeiten auf Distanz ist mit ein Thema des Kurses, gerade für Shows und Vorführungen ist es nötig, dass der Hund auch auf 5 Meter Entfernung noch genauso arbeitet wie unmittelbar vor dem Hundehalter.
Wir "zerlegen" Handlungsketten für die gewünschten Tricks in die einzelnen Elemente und erarbeiten die Tricks gemeinsam.

Ebenso werden grundsätzliche Dinge behandelt:

- Erklärung Clicker

- Andere Möglichkeiten Tricks zu lernen

- Die Wahl des richtigen Leckerchens

- Targetsticks und Targetpunkte

- Sinnvolle Grundkommandos für Tricks

- Praktische Tricks

- Nützliche Tricks

- Handlungsketten

Nötige Hilfsmittel wie Puppenwagen, Kisten, Mülleimern, Skateboards werden, soweit vorhanden, bereitgestellt.

Ziel des Kurses ist es nicht, einen Filmstar aus ihrem Hund zu machen, vielmehr geht es um schöne Tricks mit denen man Familie und Freunde verblüffen kann, um schönes Arbeiten mit viel positiver Bestärkung, um das Erkennen des Potentials des eigenen Hundes und um eine gute Zeit mit Hund!

Kosten
Mit Hund: 90.00
Ohne Hund: 80.00

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen