alle Hunde-Veranstaltungen

Kostenlose Einführung Hundeernährungsberater

Datum: 11.02.2019 | Aufrufe: 6
Datum:
14.02.2019
Ort:
01234 Online (D - Bayern)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
G&H Seminare Tierernaehrung
Adresse:
Online
19 Uhr vor Ihrem PC
Kontakt:
Frau Heidi Herrmann
Telefon:
08076 1830
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

In diesem einstündigen Info-Webinar bekommen Sie eine Kostprobe des Unterrichts, können Fragen an die Dozentin stellen und Ihre Technik testen.
Mit diesem Link kommen Sie direkt in den Veranstaltungsraum: https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/297172

Die Ausbildung zum Hundeernährungsberater als Live-Online-Seminar dauert vom 6. März bis 31. Juli 2019 und findet jeweils mittwochs als Vormittagskurs von 9.30 - 11.30 Uhr statt. Alternativ können Sie auch den Abendkurs ab dem 19.06.2019 (jeweils mittwochs um 20 Uhr) buchen.

Ein Ernährungsberater für Hunde kennt sich mit jeder Art der Fütterung aus, egal ob Fertigfutter (trocken oder nass), gebarft oder gekocht. Nach diesem 36-stündigem Webinar können Sie jedem Hund ein gesundes Fütterungskonzept erstellen und Fertignahrungen objektiv bewerten.

Es gibt umfangreiche schriftliche Ausführungen und ein Abschluss-Zertifikat.

Alle Webinare werden aufgezeichnet und können so jederzeit angeschaut oder wiederholt werden.

Die 36-stündige Ausbildung wird aufgeteilt in 6 Blöcke mit 3 Abenden á 2 Stunden.
Die Bezahlung kann komplett, aber auch ganz bequem blockweise bezahlt werden.

Ausbildungsinhalt:

Block I: Möglichkeiten der Hundeernährung, Grundlagen Nährstoffe Protein, Fette, Kohlenhydrat, Vitamine, Mineralien

Block II: Alles rund ums Fertigfutter, Deklaration, Gesetze, Qualität bestimmen, Berechnen der Energie und des Protein-Energie-Verhältnisses

Block III: Bedarf des Hundes errechnen, Tagesplan erstellen und überprüfen, Wochenplan erstellen und mit Computer berechnen

Block IV: Barf, Verdauungsphysiologie, Uebergewicht, Erbrechen, Durchfall, Gelenkerkrankungen

Block V: Welpe und Zuchthündin, Allergien, Angewandte Hundeernährungsberatung, was braucht man, wie geht man vor etc.

Für uns ist schon längst klar: Nur wenn Sie den Bedarf des Hundes kennen und wissen, welche Nähr- und Wirkstoffe Sie in welchem Futtermittel finden und das passende Verhältnis herstellen können, sind Sie in der Lage eine Ration optimal selbst herzustellen.

Es gehört natürlich auch Fingerspitzengefühl und Erfahrung dazu, um die vielfältigen Unterschiede resultierend aus Alter, Rasse, Temperament, Gesundheit usw. richtig bewerten zu können.

Das Webinar ist für alle Personen geeignet, die sich zum Thema Hundeernährung weiterbilden möchten. Eine Vorbildung ist nicht notwendig. Es ist auch als zweites Standbein für Hundephysiotherapeuten, Groomer, Hundetrainer oder auch Tierheilpraktiker bestens geeignet. Wobei es für letztere ein absolutes Muss-Wissen ist, da viele Krankheiten ohne Änderung der Ernährung gar nicht therapierbar sind.

Als Dozentin vermittle ich Ihnen nicht nur umfangreiches Wissen, sondern lasse Sie auch nach der Ausbildung nicht allein und biete vielfältige Hilfestellungen an:
Es gibt einige praktische Fallbesprechnungen mit Fragemöglichkeit via Webinar.

Videos zu gängigen Ernährungsfragen stehen zur Vertiefung zur Verfügung.

Ein professionelles Rationsberechnungsprogramm kann von den Teilnehmern erworben werden und es gibt die kostenlose Wiederholung des Rationsberechnungs-Tages, falls da noch Defizite bestehen.

Jede Gruppe bekommt via facebook eine Plattform um sich selbst gegenseitig zu helfen und bei Fragen, die keiner beantworten kann, schalte ich mich dann gern dazu.

Wer mehr wissen möchte, kann später jederzeit in die 106 Stunden Ausbildung zum Hundeernährungs- und Gesundheitsberater wechseln. Alle bisher geleisteten Zahlungen werden angerechnet.

alle Hunde-Veranstaltungen