alle Hunde-Veranstaltungen

30. + 31.03.2019 - „Wenn WG´s scheitern“

Datum: 12.10.2018 | Aufrufe: 0
Queißer`s PET-TREFF
Fortbildung "rund um das Thema Hund"
35781 Weilburg

Inhaberin Katharina Queißer
www.hundereferenten.de
Tel.: 06471 / 626 93 10
Datum:
30.03.2019 - 31.03.2019
Ort:
35781 Weilburg-Hirschhausen (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Queißer`s PET-TREFF
Adresse:
Seminarraum
Drommershäuser Str. 11
Kontakt:
Frau Katharina Queißer
Telefon:
06471 6269310
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

„Wenn WG´s scheitern“
Ein kleiner, feiner Workshop

Referent(in): Chris Deschl
Termin: 30. + 31. März 2019
Dauer: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten:
200,00 € / Person, inkl. MwSt. ohne Hunde
230,00 € mit / Team und WG Bewohner (vierbeinig)

Zur Anamnese und Detailbesprechung, können sich 2 Teams anmelden, also jeweils
1 Mensch und 2 max. 3 WG -4 beinige WG Bewohner.l

Wenn Beziehungen aus dem Gleichgewicht geraten, sozialer Unfrieden den Alltag bestimmt und eine latent aggressive Grundstimmung unter den Mitbewohnern eines Haushaltes herrscht, ist das Zusammenleben nur bedingt erträglich
.
In diesem Seminar beleuchten wir die hochemotionale Problematik, wenn Hunde sich untereinander nicht mehr verstehen und es zu handfesten Auseinandersetzungen kommt.

Zu welchem Zweck kämpfen die Hunde? Wer spielt welche Rolle in diesem System? Welchen Einfluss haben die Menschen darauf und welche Interventionen kann man nutzen, um Moderator zu sein in einer hündischen Diskussion?
Ebenso muss man über Perspektiven sprechen, ob und wenn ja, wie ein Zusammenleben wieder möglich sein wird.
Beleuchtet werden nicht nur die Beziehungen zwischen den Hunden, sondern auch die Beziehungen zwischen dem Menschen und den Hunden.

Der Mensch spielt keine kleine Rolle, er zahlt schließlich auch die Miete.

Chris Deschl

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen