alle Hunde-Veranstaltungen

1 Tages-Workshop mit Christine Holst "Mensch trifft Mensch - Kommunikationsprozesse verstehen und ve

Datum: 28.02.2019 | Aufrufe: 19
Datum:
29.03.2019
Ort:
24635 Daldorf (D - Schleswig-Holstein)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
canis major
Adresse:
Erlebniswald Trappenkamp
Tannehof 1
Kontakt:
Frau Christine Holst
Telefon:
04194 988068
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

1 Tages-Workshop mit Christine Holst am 29. März 2019
"Mensch trifft Mensch - Kommunikationsprozesse verstehen und verändern"

Zielgruppe:
Alle Berufsgruppen, die sich mit ihrem Hundehalter-Kunden erfolgreich "verständigen" und Konflikte bewusst meistern möchten.

Seminarbeschreibung:
Das Phänomen Kommunikation bietet hunderte von Erklärungen - Gesprächsführung und Rhetorik inbegriffen. In diesem Workshop geht es vorrangig um die Sensibilisierung für die Persönlichkeitspsychologie im Kommunikationsprozess. Denn wir können nicht nicht kommunizieren. Handeln oder Nichthandeln, Worte oder Schweigen; alle haben Mitteilungscharakter.
Was also beeinflusst Kommunikation, was blockiert sie und führt zu Missverständnissen? Was hat unser eigenes Lebensskript damit zu tun? Liegt hier die Ursache für unsere Einstellung anderen gegenüber und für mögliches Schubladen-Denken? Nur, wie befreien wir uns aus dieser Falle?
Vorgestellte Kommunikationsmodelle, u. a. die Transaktionsanalyse nach Eric Berne, das "Drama Dreieck", praktische Übungen u.v.m. geben Einblicke in den ganzheitlichen Kommunikationsprozess, helfen bei der Selbstreflektion und offerieren mögliche Lösungswege für eine respektvolle und vorurteilsfreie Kommunikation mit dem Hundehalter. Und demzufolge den Schlüssel zum Erfolg für ein nachhaltiges Training und oder eine Therapie.

Teilnahmegebühr:
115,00 € (inkl. MwSt.) pro Person

Das Mitbringen von Hunden im Seminarraum ist nach vorheriger Anmeldung gestattet.

alle Hunde-Veranstaltungen