alle Hunde-Veranstaltungen

Über die Körpersprache unserer Hunde- und ihrer Menschen

Datum: 11.10.2018 | Aufrufe: 20
Datum:
02.02.2019 - 03.02.2019
Ort:
30900 Wedemark (D - Niedersachsen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
HundeAkademie Michaela Wolf
Adresse:
HundeAkademie Michaela Wolf
An der Düpe 4
Kontakt:
Frau Michaela Wolf
Telefon:
05130 9689869
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Samstag & Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
140 Euro p.P. bei Teilnahme ohne Hund
170 Euro p.P. bei Teilnahme mit Hund (max. 5)
310 Euro p.P. bei Teilnahme mit zwei Hunden

Anmeldung:
http://hundkatzewolf.de/k%C3%B6rpersprache-seminar-index.html

Jeder, der mit Hunden arbeitet und zusammenlebt, muss seine Vierbeiner gut lesen und verstehen können. Denn das Wissen um ihre Emotionen und Motivationen ist essentiell für harmonisches Zusammensein und effektives Training!
Fehlendes Wissen über die Körpersprache unserer Hunde, aber auch, wie wir auf sie wirken, führt häufig zu Mißverständnissen und im schlimmmsten Fall zu unerwünschtem Verhalten beim Hund.

Ein Schwerpunkt des Wochenendes liegt in der Mensch-Hund-Kommunikation.
Die teilnehmenden Teams werden im Kontakt, aber auch im Training mit ihren Hunden gefilmt und das Videomaterial anschließend gemeinsam ausgewertet.
Dabei werden die Aufnahmen so realitätsnah wie möglich gemacht, damit wir alltagsnahe und analysierbare Videos erhalten.

Der zweite Schwerpunkt ist die innerartliche Kommunikation.
Dabei sind - je nach Teilnehmerkreis - Filmaufnahmen zweier oder mehrerer Hunde im Freilauf denkbar, aber bei Begegnungen an der Leine.

Teilnehmen kann JEDER Hund und JEDER Mensch.
Es richtet sich Trainerkollegen und interessierte Hundehalter.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Zu Seminarbeginn werden die Wünsche der Teilnehmer abgefragt.

Auch Hunde mit "Problemverhalten" aller Art sind herzlich willkommen!
Sie machen das Seminar besonders lehrreich, denn Fehldeutungen der Körpersprache sorgen oft für das Entstehen des Problems.
Teilnehmende Hunde, die nicht oder nicht über einen längeren Zeitraum im Seminarraum sein können, müssten dann allerdings im Auto entspannt warten können.

Die Referentin
Michaela Wolf ist zertifizierte Hundeerzieherin & Verhaltensberaterin IHK und betreibt Ihre Hundeschule in der Region Hannover seit über 10 Jahren.
Sie gehört zu den ersten Absolventinnen der Weiterbildung zur Trainingsspezialistin, ein TOP-Trainer-Projekt, dessen Fokus auf der Perfektionierung der eigenen Trainingsfähigkeiten liegt.

Ausdrucksverhalten ihrer vierbeinigen Kunden zu deuten und zu interpretieren ist ein wichtiger Baustein ihrer täglichen Arbeit und sie hat große Freude daran, das Zusammenleben von Mensch und Tier durch Verstehen des Anderen zu verbessern.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen