alle Urlaub mit Hund

Jugendherberge "Jugendherberge Milow-Carl Bolle", Milower Land (D - Brandenburg)

Datum: 14.11.2015 | Aufrufe: 463
Bolle-Villa
Unterkunft:
Jugendherberge
Name:
"Jugendherberge Milow-Carl Bolle"
Verpflegung:
Frühstück, Halbpension, Vollpension
Zimmer:
Einzelzimmer, Doppelzimmer, Mehrbettzimmer
Ausstattung:
Dusche/WC
Straße:
Friedensstr. 21
Ort:
14715 Milower Land (D - Brandenburg)
Kontakt:
Manuela Krüger-Gluchowski
Telefon:
03386 280361
Fax:
03386 280369
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Preise:

ab 18 EUR pro Person, Zuschlag Hund 5.- EUR pro Nacht

weitere Informationen

Die Jugendherberge Milow-Carl Bolle bietet Hundebesitzern die Möglichkeit, ihre vierbeinigen Freunde mit in den Urlaub zu nehmen. Sie wohnen auf einem gemeinsamen Zimmer, genießen zusammen die herrliche Natur des Naturparks Westhavelland und sparen die Kosten für eine Hundepension. Endlich kann der beste Freund der Familie im Urlaub dabei sein und muss nicht traurig daheim auf Ihre Rückkehr warten.

Ausflüge in die Umgebung und den Naturpark Westhavelland

Die Umgebung der Jugendherberge Milow ist für Wanderungen und Radtouren mit dem Hund bestens geeignet. Zwischen blühenden Wiesen und Feldern genießen Sie die Ruhe in der Natur und können rennen, toben und sich frei bewegen. Sollte die Sonne einmal zu kräftig scheinen, bieten sich zum Spazierengehen die schattigen Waldwege und baumbestandenen Alleen an.

Ein paar kleine Regeln müssen sein

Auf dem großzügigen Außengelände der Jugendherberge dürfen die Kinder mit Ihrem Hund zwar toben, das Gassi gehen muss aber unbedingt außerhalb der Jugendherberge Milow geschehen. Für kleinere Unfälle stehen für Sie an der Rezeption Tüten zur Entsorgung bereit.

Ihre Unterkunft ist das romantische Kutscherhaus, das im Jahr 2010 modern eingerichtet und saniert wurde. Aus hygienischen Gründen dürfen Hunde leider in das Haupthaus und den Speisesaal nicht mitgebracht werden. Weitere Hinweise zum Urlaub mit Hund finden Sie auf der Webseite der Jugendherberge Milow-Carl Bolle.

Kutscherhaus
Außengelände zum Toben mit eigenem Bootsanleger am Ufer der Stemme
alle Urlaub mit Hund