alle Rassehund-Welpen
Samojede

Samojede-Welpen vom Züchter "von den Odenwälder-Sofawölfen"

Datum: 20.03.2018 | Aufrufe: 176
Samojede im Bild.
Rasse:
Zwinger:
von den Odenwälder-Sofawölfen
Farbe:
weiß
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
17.01.2018
Preis:
auf Anfrage
Vater:
FULCO Mesicni svit
Gesundheit:
HD-A1, ED-0, Augen o.B. DNA-Profil
Mutter:
Chila vom Jusi
Gesundheit:
HD-B1, ED-0, MDR1 ++, Augen, DNA-Profil
Straße:
Neckartalstraße 24
Ort:
64743 Beerfelden (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Regina Kraft-Clauß
Telefon:
0174 6544249
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Aus unserem E-Wurf "von den Odenwälder-Sofawölfen" vom 17.01.2018 wartet noch unser kleiner "Elvis" darauf seine zukünftige Familie kennenzulernen. Unsere Welpen wachsen liebevoll umsorgt im Wohnbereich unseres Hauses mit Garten auf und lernen so von Anfang an sämtliche Alltagsgeräusche sowie Kinder und Katzen kennen. Auch die Sozialisierung im Rudel dürfen unsere Kleinen geniesen, da bei uns sowohl Mutter und Vater als auch 2 weitere Samojeden zuhause sind. Unser Bärchen ist mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und verfügen über einen EU-Heimtierausweis, eine Ahnentafel mit DNA-Nachweis, sowie ein aktuelles Gesundheitszeugnis. Zudem bekommt er ein Starterpaket mit seinem gewohnten Futter für die ersten Tage, Geschirr und Leine, eine Mappe mit ausführlichen Informationen u.v.m. mit. Beide Elterntiere haben ausser den üblichen Untersuchungen,HD, ED und Augen, ein bei Laboklin hinterlegtes DNA-Profil welches Ihnen die Sicherheit über die Herkunft des Welpen gibt.
Wir wünschen uns für unsere Babysamojeden, Familien die diese als Familienmitglied sehen. Reine Aussenhaltung lehnen wir ebenso ab wie die Unterbringung in einem Zwinger! Wir möchten gerne auch nach der Übergabe einen lockeren Kontakt zu den neuen Familien unserer Kleinen halten und Ihnen bei Fragen und Problemen jederzeit zur Seite stehen. Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf.

alle Rassehund-Welpen
Samojede