alle Rassehund-Welpen
Mops

Mops-Welpen vom Züchter "Little-Lions"

Datum: 13.09.2022 | Aufrufe: 153
Mops im Bild: Little Lions right on Rüdiger sucht noch passende Beschützer. Er ist ein fröhlicher, unternehmungslustiger Welpe, typisch Mops eben.
Rasse:
Zwinger:
Little-Lions
Farbe:
beige
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
01.08.2022
Preis:
auf Anfrage
Vater:
Little Lions moments with Mattis
Prüfungen:
Belastungstest beim Tierarzt
Gesundheit:
HD/ED/Keilwirbel geröngt, Gentests, umfangreiche tierärztliche Untersuchungen ntersuchung
Mutter:
Nanna-Xena vom Schormoor
Prüfungen:
Belastungstest beim Tierarzt
Gesundheit:
HD/ED/Keilwirbel geröngt, Gentests, umfangreiche tierärztliche Untersuchungen
Straße:
Horpe 34
Ort:
51789 Lindlar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Inge Thelen
Telefon:
02266 2163
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Ich züchte seit 15 Jahren Möpse. Bei meinem R-Wurf handelt es sich um einen Wiederholungswurf, zwei erwachsene Geschwister leben bei mir.
Ich lege großen Wert auf Rassetyp und Wesen. Der Mops ist für mich ein fröhlicher kleiner Molossser mit einem kompakten Körperbau, einer breiten, tiefen Brust und einem Stupsnäschen.
Natürlich muss bei aller Schönheit die Gesundheit immer an erster Stelle stehen. Deshalb sind meine Zuchthunde (2 Rüden, 2 Hündinnen) umfassend untersucht und auf Erbkrankheiten getestet. Die Ergebnisse können natürlich bei mir im Orginal eingesehen werden und sind in Kopie auch der Welpenmappe beigefügt.

Die Welpen wachsen im Rudel auf. UrUrgroßmutter, Uroma, Oma, Vater, großer Bruder und große Schwester erklären ihnen die Welt auf Mopsart. Bei kleinen Ausflügen lernen sie schon früh das Autofahren kennen. Nach der Puppyimpfung mit 6 Wochen machen wir auch Besuche bei Freunden.
Ich gebe meine Welpen am liebsten in die Nähe ab, damit der Kontakt auch weiterhin gepflegt werden kann. Bei Abgabe sind meine Welpen geimpft und tierärztlich untersucht. Sie haben neben ihrer Erstausstattung (Körbchen, Futter, Spielzeug) einen blauen EU Pass und einen Stammbaum.
Weiter Informationen gibt es auf meiner Homepage: Little-Lions-Mopszucht.de

Rüdiger unterwegs, bereit, die Welt zu erobern.
Kräfte tanken für das nächste Abenteuer

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Rassehund-Welpen
Mops