alle Rassehund-Welpen
Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Welpen vom Züchter "Earls Pride"

aktualisiert: 26.04.2019 | Datum: 15.04.2019 | Aufrufe: 127
Labrador Retriever im Bild: Eleonora 9,5 Wochen alt
Zwinger:
Earls Pride
Farbe:
gelb (H)
Rüden:
0
Hündinnen:
0
Wurftag:
05.02.2019
Preis:
950 € pro Welpe
Vater:
Windup Barberry (Rooney)
Prüfungen:
div. Show-Erfolge FCI
Gesundheit:
HD/ED frei, umfangr. genetische Tests N/N
Mutter:
Nana Grabowskiego Grodu (Nina)
Prüfungen:
div. Showerfolge FCI
Gesundheit:
HD/ED frei, umfangr. genetische Tests N/N
Straße:
Bogenstr. 5
Ort:
46562 Voerde (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Barbara Graf
Telefon:
0170 4572297
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Update: Die Kleine hat ihre Familie gefunden, somit sind alle Earls vergeben, vielen Dank .

Hallo zusammen,
unsere Klaviertasten (E-Wurf) sind am 05.02.2019 gesund und munter gelandet. Seit der 2.Woche haben die Zwerge die Augen geöffnet und schauen sich die Welt an.
Seit der 5. Woche konnten sie besucht werden, da sie dann gut auf den Beinen waren, beigefüttert wurden und Mama Nina auch für unsere anderen Großen das OK gegeben hatte :)
Die Elterntiere Nina und Rooney entstammen aus gesunden reinen FCI-Linien. Nina lebt von klein auf mit uns, Papa Rooney entstammt aus einer niederländischen FCI-Zucht, ist aber russischer Herkunft. Sie sind HD/ED/OCD geröngt und befundfrei begutachtet, haben Augenuntersuchungen und sind sehr umfangreich genetisch untersucht inkl. OSD und MH, alles frei von jeglicher genetischer Krankheit . Alle Unterlagen können hier bei uns natürlich eingesehen werden und werden mit in die Welpenmappe kopiert. Sie sind wesensfest und Nina ist eine selbstbewusste und liebevolle Mama.

6 pigmentstarke Zwerge, 4 gelbe Mädels, 2 Jungs, einer gelb, einer schwarz, von Beginn an vital und mit guten Startgewichten, erfreuen sich ihres Lebens. 1 Mädels wartet noch auf ihre Welpeneltern.
Auszug wäre ab sofort möglich, da sie nun knapp 10 Wochen alt ist.
Allerdings gibt es einen kleinen Schönheitsmakel. Diese junge Dame hat einen Überbiss - sprich, so etwas wie Hasenzähnchen und von der Tatsache mal abgesehen, das sie damit nicht zuchtttauglich ist (Anfragen gab es dazu nämlich schon) muss sie mit 8-10 Monaten noch einmal einem speziellen Tierzahnarzt vorgestellt werden um zu sehen, wie die neuen Fangzähne sitzen und evt. besteht dann Handlungsbedarf. Aber das würden wir natürlich gemeinsam begleiten. Aus dem Grund wird sie mit Preisnachlass und entsprechendem Vermerk im Kaufvertrag angeboten. Sie ist ansonsten kerngesund wie ihre Geschwister.

Wir können gerne vorher ohne Zeitdruck telefonieren und sehen, ob die Chemie stimmt, da ich überhaupt kein Freund von Welpentourismus bin, will sagen, mal einfach schauen kommen, wie Welpen so aussehen in dem Alter gibt es bei uns nicht und auch keine Massentreffen mit Welpeneltern, da es unser Bestreben ist, die Kleinen ruhig und ausgeglichen groß werden zu lassen und uns Zeit zu nehmen für die Familien. Sie werden gut sozialisiert, lernen Auto fahren kennen, Familiengeräusche sowieso, da ihr Innenauslauf im Wohnzimmer ist vom ersten Tag an und sie lernen andere Hunde und Kinder kennen.
Katzen haben wir allerdings nicht, aber das ist auch kein Problem, denn die Katzen müssen sich gewöhnen, nicht der Welpe ;) Und im Außenauslauf lernen sie auch eine Menge. Sie können dort spielen, laufen. das Gleichgewicht trainieren und von den Großen bespaßt werden <3 Jeder Sonnenstrahl ist dazu sehr Willkommen.

Sie kommen mit einem großen Welpenpaket - Futter für 6 Wochen, Möhrenchips, Knabberzeug, Leine/Halsband, Pfeife - darauf werden sie jetzt schon konditioniert, Spieli und Welpenmappe inkl. aller Papiere der Eltern, Wurfabnahmeprotokoll,
EU-Ausweis und Ahnentafel. Sie sind geimpft und gechipt, mehrfach parasitär untersucht und entwurmt.
Bei Auszug wird von jedem Welpen noch einmal eine Kotprobe eingesendet bzgl. Würmer und Giardien, damit dokumentiert werden kann, dass ein gesunder Welpe bei uns auszieht. Wir haben auch noch nie Giardien gehabt in 30 Jahren mit eigenen Hunden.

Wer gewillt ist, sein Herz und seine Zeit in den nächsten Jahren einem Eisbärchen zu schenken, ihr Liebe und Fürsorge zu geben, mit ihr zu trainieren und zu leben, wer sich bewusst ist, dass das auch mit Kosten einhergeht, viel Geduld und Konsequenz, der möge sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir stehen auch hinterher für Fragen jederzeit zur Verfügung.
Die Liebe, die zurück kommt von diesen Wesen wird ungleich größer sein
Schönen Tag noch :)

Eleonora
Eleonora und ihre Schwester
alle zusammen gekuschelt
Mama Nina mit den Babies

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Rassehund-Welpen
Labrador Retriever