alle Rassehund-Welpen
Labradoodle

Labradoodle-Welpen, Wurftag: 13.04.2022

Datum: 21.06.2022 | Aufrufe: 39
Labradoodle im Bild: Amigo in unserem Garten
Rasse:
Zwinger:
-
Farbe:
schwarz
Rüden:
2
Hündinnen:
0
Wurftag:
13.04.2022
Preis:
2000 € pro Welpe
Vater:
Hector
Gesundheit:
geimpft, gechipt, hd-frei
Mutter:
Bienna
Gesundheit:
geimpft, gechipt, hd-frei
Ort:
74523 Schwäbisch Hall (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Jacqueline Glätsch-Hoffmann
Telefon:
0152 01701043
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

wir bieten hier wunderschöne F1b Labradoodle Welpen an, die liebevoll in unserer Familie aufgezogen werden und ab Anfang Juli in ein neues Zuhause umziehen können.
Unsere Welpen sind im Wohnzimmer geboren und hatten von Anfang an Kontakt zu allen Familienmitgliedern (vom 7 jährigen Enkel bis hin zur 90 jährigen Uroma) sowie zu den anderen Hunden, die auch im gleichen Haus wohnen. Sie kennen daher alle Alltagsgeräusche und zeigen sich bisher absolut furchtlos, auch bei Gewitter (ganz wie die Mama).
Unsere kleinen Rüden sind nicht nur wunderschön wuschelig, sondern auch vom Wesen her ganz besonders.
Joschi ist ein kleiner Clown, der immer gut gelaunt ist, gerne spielt und sich ganz wundervoll freuen kann, wenn er seine Menschen erblickt. Er hat eine silberne Nase bekommen, was bedeuten kann (nicht muss), dass er auch am Körper noch silberfarben wird.
Amigo ist der Größte unter den Kleinen und hat ein wundervolles, entspanntes Gemüt. Er ist die Ruhe selbst und lässt sich auch nicht von seinen Geschwistern provozieren. Er spielt gerne, aber drängt sich nicht in den Vordergrund.
Unsere Jungs können (und sollen!) vor der Abholung gerne mehrmals hier zu hause besucht werden. Dabei können sie ihre neuen Besitzer kennen lernen und diese lernen uns und die Mama der Kleinen kennen - ist ja schließlich wichtig zu schauen, ob es passt.
Unsere oberste Priorität ist, dass die Jungs das Beste aller möglichen Zuhause bekommen und daher möchten wir uns auf jeden Fall selber ein Bild der potentiellen Käufer machen.

Joschi
Amigo im Gras
links Joschi, unsere Silbernase
und Bienna, die Mama
alle Rassehund-Welpen
Labradoodle