alle Rassehund-Welpen
Bologneser >>

Bologneser-Welpen, Wurftag: 13.03.2022

Datum: 24.03.2022 | Aufrufe: 225
Bologneser im Bild.
Rasse:
Zwinger:
-
Farbe:
Weiß
Rüden:
2
Hündinnen:
2
Wurftag:
13.03.2022
Preis:
2300 € pro Welpe
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
Pleitmannswangerstrasse 24
Ort:
82299 Zankenhausen (D - Bayern)
Kontakt:
Andrada Kruse
Telefon:
0173 6162526
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Kleine weiße Herzensbrecher der seltenen Rasse BICHON BOLOGNESE

Unsere Bologneserwelpen dürfen ab 13.06.2022 ausziehen.
Geboren am 13.03.2022
Sie sind mit viel Liebe und Zeit in unserer Familie aufgewachsen.

Die Welpen werden an Menschen mit Zeit und Verantwortungsgefühl abgegeben.


Sie erreichen mich über 01736162526. Auch über Whatsapp erreichbar. Schreiben Sie mich an, dann ruf ich Sie sicher zurück.


Die Welpen werden alle 2 Wochen entwurmt, und seit der 8 Woche tierärztlich untersucht, geimpft und gechipt mit EU-Heimtierausweis.


Besichtigt werden dürfen unsere Welpen ab der 5 Woche.

Die Mama: Reinrassige Bichon Bolognese ohne Ahnentafel

Papa:Reinrassiger Bichon Bolognese mit Ahnentafel

.

Der Bologneser, leider eine selten bekannte Rasse ist ein kleiner verschmuster Charmeur, bildhübsch, streßfrei wenn er erzogen ist und ein Traum für Familien mit Kindern oder auch für ältere Menschen. Diese Rasse wird auch als Therapiehund eingesetzt. Besonders bei Kindern unterstützt der Bologneser positiv die Entwicklung des behinderten Kindes. Er gehört zu den nicht haarenden Rassen, was für Allergiegeplagte wichtig ist. Die Mutter lebt bei uns in der Familie,die Eltern sind zuchttauglich geschrieben und der Papa besitzt einen Ahnentafel.
Nur so kann man Inzucht ausschliesen und mit gutem Gewissen, gesunde Welpen anbieten. Die Welpen wachsen wohlbehütet , sauber, mit viel Wissen und Liebe, medizinisch versorgt auf. Sie werden nur an verantwortungsvolle Menschen, die die nötige Zeit dem Hund schenken können, abgegeben. Ein persönliches Telefonat ist zum gegenseitigen Vertrauen ein Muß. Ich hoffe Sie teilen da meine Einstellung. Dann würde ich mich freuen wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Sie erreichen mich unter 01736162526. PS: VORSICHT: Beim Kauf eines Bolognesers! Da die Rasse so selten in Deutschland gezüchtet wird, gibt es Anbieter, die vom Ausland die Welpen kaufen und sie hier in Deutschland impfen lassen um so einen deutschen EU Ausweiß vorzeigen zu können. Noch schlimmer, sie behaupten für einen Welpen von 9 Wochen wäre es zu früh zum impfen und chippen.!!! Kaufen Sie niemals einen ungeimpften und ungechipten Hund!!!. Stellen Sie folgende Fragen: Wie alt ist das Muttertier, ( Foto vom EU-pass ) Bilder vom aktuellen Gesäuge der Mutter, mehrere Bilder vom Deck-Rüden und dem Muttertier( Betrüger laden aus dem Interenet runter) Sehen Sie die Mutter beim Besuch der Welpen. Seien Sie kritisch :)


Tiere sind Lebewesen und sollen immer als solche behandelt werden!

alle Rassehund-Welpen
Bologneser >>