alle Deckrüden
<< Labradoodle

Labradoodle-Deckrüde "Jack"

Datum: 07.05.2019 | Aufrufe: 115
Labradoodle im Bild.
Rasse:
Hundename:
Jack
Zwinger:
-
Farbe:
gelb
Wurftag:
25.02.2017
Decktaxe:
100 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft, gechipt, entwurmt
Vater:
Axel vom Pfaffenwinkel
Gesundheit:
HD frei, ED frei, PL frei, Katarakt frei
Mutter:
Pepper vom Pfaffenwinkel
Gesundheit:
HD frei, ED frei, PL frei, Katarakt frei
Straße:
Forstweg, 27
Ort:
13465 Berlin (D - Berlin)
Kontakt:
Christine Buck
Telefon:
0157 84725420
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Ich biete hier unseren Labradoodle F1 als Deckrüden an. Jack ist eine großer blonder wire-coat Labradoodle. Mutter: foxred Labrador, Vater: weißer Großpudel. *25.02.2017, SH knapp 70cm, ca. 37kg. Er hat eine Abstammungsmappe die für beide Elternteile mehrere Generationen zurückreicht und die genetisch (HD, ED, PRA, Katarakt ) einwandfrei ist. Bei ernsthafter Nachfrage lassen wir seine Zuchttauglichkeit gerne vom TA bestätigen.
Er ist absolut fit, mit einem tollen Körperbau und tiefem Brustkorb. Er verträgt sich generell mit Mensch und Hund, auch mit anderen Rüden. Überschwänglichen Junghunden und Welpen, sowie Kindern gegenüber ist er extrem geduldig. Er hat fast keinen Jagdtrieb, aber eine Super Spürnase die er für Dummiesuchen und Mantrailing einsetzt.
Da Jacks Fell ein Wire-coat ist, verliert er durchaus Haar! Er wird nicht als Allergiker-Hund angeboten. Sein Fell ist griffig, weich und pflegeleicht. Es muss nicht geschoren und nur ca. 1 x pro Woche gebürstet werden. Mit einer Pudeldame verpaart ergäbe sich F1b Labradoodle die üblicherweise als "nicht haarend" bezeichnet werden. Die Hündin sollte nicht zu klein sein, also Großpudel bzw. Standard-Labradoodle o.ä kompatible Rasse bzw. Mischung.
Bitte beachten Sie, dass wir Jack weder verleihen, noch Hündinnen für einige Tage bei uns aufnehmen. Eine Decktaxe wird natürlich nur bei vollzogenem Deckakt erhoben. Die angehängten Dokumente beziehen sich auf seine Eltern.

alle Deckrüden
<< Labradoodle