alle Junghunde
Yorkshire Terrier

Yorkshire-Terrier-Rüde "Rocky"

Datum: 20.01.2020 | Aufrufe: 1853
Yorkshire Terrier im Bild.
Hundename:
Rocky
Zwinger:
-
Farbe:
Braun, dunkel
Wurftag:
01.04.2017
Preis:
300 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
Geimpft, kastriert
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Ort:
84137 Vilsbiburg (D - Bayern)
Telefon:
0152 33535128
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

hweren Herzens müssen wir unseren fast 3 jährigen yorkshire mix hund Rocky hergeben. Rocky akzeptiert es nicht das wir einen zweiten hund haben und er nicht die volle Aufmerksamkeit bekommt die er bräuchte.

Für rocky wäre es SEHR WICHTIG das er gefördert wird! Wir haben eine Hundetrainerin mit ins Boot geholt, welche ebenso sagt das rocky ein sehr schlauer, intelligenter Hund ist. Schön wäre es wenn er einen Garten bekommt oder viel Auslauf da er ein kleiner Wirbelwind ist. Mit Kindern die schon älter sind kommt er gut aus ( unsere sind 12 und 14). Rocky muss noch lernen sich an Regeln zu halten, sitz, Platz macht er wenn er Lust hat. Das Gassi gehen hat er erst mit 2 Jahren gelernt da er beim vorbesitzer nur das Katzenklo kannte... wir sind stark am lernen das dies alles funktioniert.

Wenn Rocky Vertrauen gefasst hat ist er ein absolut liebenswerter, verkuschelter und verspielter Hund. Eine absolut Treue Seele...! Ob er sich je mit einem zweiten Hund zufrieden gibt, kommt tatsächlich auf seine Herrchen an, wie gut sie das im Griff haben und ihn ziehen können!

Mit Katzen hat er es leider nicht so, er bellt sie gern an und würde " spielen" wollen. Man kann ihn auch mal ein paar Stunden allein lassen was aber nicht zur Regel werden sollte.

Unsere Trainerin empfiehlt ihn nicht an ersthundehalter zu geben da er einiges an Erfahrung braucht.

Die Gebühr für den Hund ist lediglich zum Schutz und da er geimpft und Anfang Dezember kastriert wurde.

Wir werden uns das zukünftige zu Hause für Rocky genau anschauen da wir wollen das er absolut gut aufgehoben ist!

Für weitere Infos können sie sich gerne per whats app melden

alle Junghunde
Yorkshire Terrier