alle Junghunde
Samojede

Samojede-Hündin "Hima"

Datum: 14.05.2022 | Aufrufe: 19
Samojede im Bild.
Rasse:
Hundename:
Hima
Zwinger:
-
Farbe:
weiss
Wurftag:
01.01.2019
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
-
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Ort:
80939 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Simone Brahmann
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Hima landete gemeinsam mit Khalessi in der Tötungsstation. Zum Glück sprach sich das zu einer Tierschützerin vor Ort rum, die uns kennt. Sie fragte sofort an, ob wir sie übernehmen und sie die beiden Hündinnen  in Sicherheit bringen kann. So kamen sie unversehrt in eine Pension, mit Familienanschluß. Bei Hima ist eine Tränendrüse recht dick. Der Tierarzt vor Ort meint, dass das nicht schlimm wäre, aber in Deutschland sollte es auf jeden Fall nochmal abgeklärt werden. Zumindest ist Hima putzmunter, verhält sich sehr samojedig (-; So richtig anständig an der Leine gehen haben die Hunde noch nicht gelernt, in Spanien arbeiten sie aber schon etwas daran. Es ist eben alles  sehr interessant und spannend., ins Bett scheinen sie auch gerne zu hüpfen… Für Hündinnen sind sie eher groß. Für Hima würde ich mir ein zu Hause wünschen, in dem es schon einen nordischen Hund gibt.
Inzwischen ist Hima frisch gebadet und die Ergebnisse vom Mittelmeertest sind negativ (-: Hima ist 3 Jahre alt, kastriert und wird über die Tierschutzorganisation Samojede in Not e.V. vermittelt. Auf unserer Homepage www.samojede-in-not.de kann man auch ein Video von ihr sehen!

alle Junghunde
Samojede