alle Junghunde
<< Korea Jindo Dog >>

Korea-Jindo-Dog-Hündin "Nala"

Datum: 28.02.2019 | Aufrufe: 271
Korea Jindo Dog im Bild.
Hundename:
Nala
Zwinger:
-
Farbe:
Braun-Schwarz
Wurftag:
22.07.2018
Preis:
550 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft, gechipt (EU-Ausweis), regelmäßig Wurmkuren und Flohmittel
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Ort:
52525 Heinsberg (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Svenja
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Guten Tag.

Leider müssen wir schweren Herzens unsere liebe Hündin abgeben. Sie ist ein reinrassiger koreanischer Jindo Dog.
Durch die Haltung traten unerwartete Gesundheitsprobleme auf, die sich als sehr schwerwiegend herausstellten.
Die Kleine ist knapp sieben Monate alt, ist sowohl gechipt als auch geimpft. EU-Ausweis vorhanden. Sie ist sehr sehr kuschelbedürftig und spielt sehr gerne. Lecklies liebt sie sowieso. Isst ansonsten auch so ziemlich Alles.
Im neuen zu Hause sollte sie viel Platz und Auslauf haben, ein Herrchen und / oder Frauchen, das viel mit ihr kuschelt und spielt und sie weiterhin auf ihrem Weg erwachsen zu werden hilft.

Die Übernahme dieser Hündin trägt allerdings auch einige Voraussetzungen mit sich, u.a. Ummeldung bei der Stadt, Überschreiben der Hundehaftpflichtversicherung, sowie der Hundeführerschein bevor der Hund übergeben wird. Wichtiges wird schriftlich festgehalten.

Es würde uns freuen, wenn wir Jemanden für sie finden, mit dem man in Kontakt bleiben kann und ihre Fortschritte und ihre Etnwicklung aus der Ferne beobachten kann. Evtl besteht auch die Möglichkeit zu regelmäßigen Treffen bzw Besuchen, nachdem sie sich in ihrem neuen zu Hause eingelebt hat.

Ich möchte nochmal erwähnen, dass wir sie nicht aus Spaß oder keine Lust abgeben, sondern nach vielen Versuchen eine Lösung zu finden und langem Nachdenken.


Bitte nur bei ernstem Interesse (bitte mit kurzer Info) melden. Ein Hund bedarf einer großen Verantwortung, viel Zeit und kostet natürlich auch.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Alles weitere wird besprochen, wenn es zu einer Übernahme kommen könnte.

alle Junghunde
<< Korea Jindo Dog >>