alle Junghunde
<< Komondor >>

Komondor-Rüde "Tadus"

Datum: 09.09.2018 | Aufrufe: 47
Komondor im Bild.
Rasse:
Hundename:
Tadus
Zwinger:
-
Farbe:
weiß
Wurftag:
01.06.2012
Preis:
350 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
Am Birkenberg 6
Ort:
37176 Nörten-Hardenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Greta Imhof
Telefon:
0157 51027954
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Tadus
Aufenthaltsort:Tierheim Ungarn
Dort seit:22.11.2017
Rasse:Komondor-Mischling
Farbe:weiß
Geburtsdatum:ca. 06.2012
Größe:60-65
Kastriert:ja

EIN LEBEN OHNE FRAUCHEN MACH FÜR TADUS KEINEN SINN

Update 30.01.2018:
Wir wünschen uns für Tadus ein großes Grundstück/Haus, idealerweise eines auf dem er frei laufen dürfte. Aufgrund seiner Rasse (Herdenschutzhund) wären Vorkenntnisse von Vorteil bzw. sehr hilfreich für eine gute und ausgeglichene Mensch-Hund Beziehung.

Was Tadus durchleben muss ist für einen treuen Hund wohl das Schlimmste was passieren kann. Der freundliche Rüde hatte bereits eine Familie gefunden und lebte hier mit zwei kastrierten Rüden zusammen. Doch dann geschah für Tadus das unfassbare. Im April 2017 verstarbt plötzlich sein Frauchen ! Seit diesem Tag läuft Tadus von Zuhause weg. Ob aus Trauer oder aus Hoffnung irgendwo auf der Straße sein Frauchen zu finden, können wir nicht sagen. Es wird wahrscheinlich beides sein. Es hat ihn sehr stark mitgenommen und immer wieder wurde er auf der Straße eingefangen und nach Hause gebracht. Aber es dauerte nicht lange, da war er schon wieder verschwunden. Letztendlich entschloss sich der Besitzer dazu, Tadus in unsere Obhut zu geben. Nun ist Tadus bei uns in Esztergom im Tierheim und zeigt sich sehr zutraulich und liebebedürftig. Ein ,,Tapetenwechsel'' nach Deutschland ist für Tadus unsagbar wichtig, damit er die Vergangenheit ruhen lassen kann und seine ganze Liebe und Aufmerksamkeit dem neuen Besitzer widmet.

! WhatsApp-Handy wird genutzt !

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Junghunde
<< Komondor >>