alle Junghunde
<< Kaukasischer Schäferhund

Kaukasischer-Schäferhund-Hündin vom Züchter "von der Rudeljahne"

Datum: 22.05.2019 | Aufrufe: 550
Kaukasischer Schäferhund im Bild: Hündin - 2 Jahre
Hundename:
Yasmin
Zwinger:
von der Rudeljahne
Farbe:
grau melert
Wurftag:
26.12.2018
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft, gechipt und entwurmt
Vater:
DUGUR
Mutter:
NATASHA
Straße:
Lindenstraße 3
Ort:
04916 Schönewalde OT Schmielsdorf (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Marion Taege
Telefon:
035362 476
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Wir haben eine 2jährige Hündin in Vermittlung
Wir sind rein zufällig 1994 zu unserem ersten Kaukasen gekommen. Die Liebe zu dieser Rasse, welche sich sehr schnell entwickelte, hat uns voll eingefangen und bis heute nicht wieder losgelassen. So waren wir seit 1999 Züchter im Kaukasischen Owtscharka Club (KOC) im VDH. Seit 2016 haben wir den Club aus persönlichen Gründen gewechselt, wir züchten nun auch weiterhin diese wunderbare Rasse, der unsere ganze Liebe gehört, im KSHC e.V. (Kaukasischen Schäferhund Club) Es ist eine kleine, reine Hobbyzucht. Seit dem hatten wir jedes Jahr einen Wurf Welpen, selten auch mal 2 Würfe, welche hier bei uns im Haus in einem eigenen Wurfraum geboren werden und aufwachen bis zur 4. Woche. Dann ziehen sie um in einen speziellen Welpenraum im ehemaligen Stalltrackt auf unseren großen Hof, von dem aus sie ein und ausgehen können wie sie wollen und alles erkunden können - auf einen großen Abenteuerspielplatz. Nun werden sie in unser großes Owtscharka Hunderudel intigriert, lernen die anderen Tiere kennen und werden vom "Kindermädchen" und vom Rüden ab der 7. Woche erzogen. So werden sie bestens auf ihr weiteres Leben sozialisiert.
Zusammen mit den Kaukasen, Ziegen (und manchmal Zicklein), Katzen und dem Hühnervolk leben wir in einem alten Bauerngehöft, im Land Brandenburg. In unseren Zuchtbemühungen legen wir besonderen Wert auf einen guten Charakter, Gesundheit, kräftigen Körperbau mit sehr guter Knochenstärke, dem Standart gemäß. Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus unserem Hause haben, oder wenn Sie Fragen haben zu uns oder dieser schönen, ursprünglichen Rasse der Hirtenhunde, in ihren Gegensätzen - selbstbewusst und stolz, eigenständig und wachsam, aber auch anschmiegsam wenn sie es wollen und gern mit ihrem Rudel vereint, können Sie uns gern kontaktieren. Rufen Sie uns einfach an,Tel.035362 476, mailen Sie uns unter keramik_kaukasen@yahoo.de, oder schauen Sie uns auf unserer Homepage
www.rudeljahne.de oder www. aktuell.rudeljahne.de
vorbei wo alles aktuelle, informative und historische zu finden ist, oder besuchen Sie uns einfach einmal (vorher bitte anrufen) auf unserer kleinen Farm und lernen Sie uns und unsere Tiere kennen. Herzlich willkommen!

die Mama
der Papa
alle Junghunde
<< Kaukasischer Schäferhund