alle Junghunde
<< Harzer Fuchs >>

Harzer-Fuchs-Hündin "Ferina"

Datum: 16.10.2018 | Aufrufe: 200
Harzer Fuchs im Bild.
Rasse:
Hundename:
Ferina
Zwinger:
-
Farbe:
hellbraun/ weiß
Wurftag:
01.08.2014
Preis:
350 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Ort:
04155 Leipzig (D - Sachsen)
Kontakt:
Melanie Kulle
Telefon:
05594 2271711
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

FERINA MÖCHTE IHR HERZ VERSCHENKEN

Name: Ferina
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 04155 Leipzig
Dort seit: 31.10.2017
Rasse: Harzer Fuchs ? Mischling
Farbe: hellbraun-weiß mit schwarzen Abzeichen
Geburtsdatum: ca. 01.08.2014
Größe: ca. 55-60 cm
Kastriert: ja

Ferina lebt nun seit geraumer in ihrer Pflegestelle und konnte schon so einiges lernen. Ihr Rückruf sitzt perfekt und ihre Leinenführigkeit hat sich sehr gebessert, wobei daran weiter gearbeitet werden sollte. Menschen und Hunde kann sie problemlos auf den Spaziergängen passieren. Ferina orientiert sich stark an ihrem Pflegefrauchen und hätte am liebsten ihre alleinige Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund möchten wir Ferina in eine Familie vermitteln, in der keine weiteren Hunde oder Katzen leben und auch keine kleineren Kinder, da sie sie stark verunsichern. Natürlich ist Ferina stubenrein und kann auch gut ein paar Stunden gut allein bleiben. In manchen Situationen ist sie noch sehr aufgeregt und überdreht leicht, zum Beispiel, wenn zum Spaziergang aufgebrochen wird. Gewitter und Sylvester mag sie gar nicht.
Ferina ist sehr sportlich, springt und klettert gerne. Vielleicht wäre ein Agility-Kurs genau das richtige für sie!? Sie hat großen Spaß am Lernen und liebt es Tricks auszuführen.
Fremden Menschen gegenüber ist erstmal zurückhaltend und möchte von allein auf sie zukommen dürfen. Ihre neue Familie sollte deshalb etwas Zeit einplanen, damit Ferina sie vor einer Übernahme in Ruhe kennenlernen kann.
Ferina wurde in Ungarn wahrscheinlich ausgesetzt, auf der Straße eingefangen und fand dann den Weg in unser Partnertierheim. .
Möchten Sie Ferina ein Zuhause für immer schenken? Dann melden Sie sich.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Junghunde
<< Harzer Fuchs >>