alle Junghunde
Akita Inu >>

Akita-Inu-Rüde "Tayo"

Datum: 03.12.2021 | Aufrufe: 185
Akita Inu im Bild: Ich liebe es draussen zu sein. :)
Rasse:
Hundename:
Tayo
Zwinger:
-
Farbe:
Red-White
Wurftag:
20.12.2019
Preis:
800 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
voll geimpft, entwurmt
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Ort:
31180 Giesen (D - Niedersachsen)
Kontakt:
M.J
Telefon:
0176 23154985
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Hallo zusammen, Ich bin Tayo! *WUFF*

Ein ganz eigener Typ von Rasse, daher leider nichts für Menschen mit 0 Erfahrung meiner Rasse oder allgemeiner Hundehaltung.
Ich bin ein sehr aufgeweckter, neugieriger, fordernd/intelligenter 2 jähriger Bub, welcher Erfahrung mit Kind & 2 Katzen im gleichen Haushalt ohne Probleme mitbringt. Ebenso hat meine Oma 2 Hunde, mit denen ich ohne Probleme klar komme.
Bei neuen Menschen sowie Hunden reagiere ich erst vorsichtig, taste mich voran - verfliegt aber sehr schnell, sodass ich dann vor Freude gestreichelt und bespielt werden möchte.
Meine Stiche zur Voll-Impfung und die Entwurmungskur habe ich auch schon lange hinter mir. *WUFF*

Mein jetziger Besitzer hat sich von seiner Frau getrennt, wo ich es gewohnt war, das IMMER jemand zuhause ist.
Ich brauche viel Auslauf, möchte bespielt und gefordert werden und das ist durch die Arbeit meines Herrchen's, der nun alleine lebt leider nicht mehr möglich. :(

Sitz, down-Platz, Pfötchen, Bleib oder auf den Napf stürmen um meinen Hunger zu stillen -ERST wenn das ok kommt, kann ich schon.
Ich lerne gerade an der Leine entspannt zu gehen und mit anderen Lebewesen bisschen geduldiger und offener umzugehen.

Ein Haus mit Garten wäre zum toben cool und möchte mein restliches Leben in Zukunft dann auch bei dir verbringen, *WUFF*
Hundeschule und Training - wären die Creme de La Creme.

Mein Besitzer hat es echt nicht leicht - da er wegen mir eine schwere Entscheidung treffen musste, nicht böse sein.
Kennenlernen ist ein MUSS und mein Platz geht vor Geld!

you like me, dont you ?
Immer diese Leine. :D
Frisch geduscht - tut mir leid für meine Mähne. :)
alle Junghunde
Akita Inu >>