alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 01.03.2022

Datum: 31.07.2022 | Aufrufe: 47
Rasse:
unbekannt
Farbe:
gestromt
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Wurftag:
01.03.2022
Preis:
405 € pro Welpe
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

73432 Aalen. Aila konnte Anfang Juli nach Deutschland reisen und sucht nun ihre Für-Immer-Familie.

Ihre Geschichte:
Cluj, Rumänien. Es grenzt an ein Wunder, dass diese kleine Hundefamilie wieder vereint ist! Es begann damit, dass eine junge streunende Hündin in den Vorgärten der Nachbarschaft einer Tierschützerin herumstreifte und nach Futter suchte. Da einige Nachbarn sich immer mehr belästigt fühlten und schon mit den Dog Catchern drohten, fing unsere Helferin die Hündin ein und brachte sie bei sich in Sicherheit. Der Schreckmoment aber war, als sich herausstellte, dass die Hündin wohl vor kurzer Zeit geworfen hat. Wo aber waren ihre Welpen? Es folgte eine verzweifelte Suche nach den Babys. Glaubt ihr an ein Wunder? Wir schon, nachdem im letzten Moment ein Nachbar zu Beginn der Osterfeiertage eine Box mit 5 Welpen brachte. Er habe sie in einigen Kilometern Entfernung im Feld gefunden! Sie wären dort beinahe gestorben, so dehydriert, unterkühlt und abgemagert wie sie waren. Was für ein Glück: Mutter und Babys erkannten sich auf Anhieb wieder! Die Hündin begann sofort, die Welpen zu säugen. Das Alter der Kleinen passt laut Tierarzt auch genau zur Entbindungszeit der Mutter.

Und das sind sie nun. Mama Matilda mit Alenka, Otto, Aila, Kari und Eloise. Die Kleinen sind nun etwa 2 Monate alt und mausern sind so gut, sodass wir sie bereits zur Vermittlung vorstellen möchten. Mit 4 Monaten können sie ihr Ticket ins Glück ergattert und in ihre Familie reisen. Sie wachsen wohlbehütet in einer Pflegefamilie in Cluj auf und freuen sich schon, auf ihr ganz eigenes Körbchen. Alle sind genau so, wie man sich einen kleinen Welpen vorstellt: Neugierig, erkundungsfreudig, lieb und den Menschen zugewandt und ja... auch ein bisschen frech sein gehört dazu. So kleine Welpen haben auch jede Menge Schabernack im Gepäck und genau so soll es auch sein. Ausgewachsen werden sie vermutlich mittelgroß werden.

Unsere Aila sucht nun Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten und ihr zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist noch ein Baby und muss noch viel lernen. Das ein oder andere Malheur sollte man ihr nicht übel nehmen und Aila stets mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil begleiten. Sie freut sich schon auf ihr neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Schmusestunden und auch auf einen Besuch in der Welpenschule.

Im ersten Lebensjahr sollten Welpen so wenig wie möglich alleine sein. Außerdem steht die eher anstrengende Pubertätszeit bevor. Das Hormonchaos stellt das Leben der kleinen Racker auf den Kopf. Sie “vergessen” oft alles, was sie bisher gelernt haben und die Ohren schalten auf Durchzug. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, konsequent - aber liebevoll - zu erziehen. Und es gibt auch eine gute Nachricht: Auch diese Phase geht vorüber!

Die hübsche Aila ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre Familie ziehen.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen