alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 15.02.2022

Datum: 26.09.2022 | Aufrufe: 183
Rasse:
unbekannt
Farbe:
weißgrauhellbraun
Rüden:
1
Hündinnen:
1
Wurftag:
15.02.2022
Preis:
380 € pro Welpe
Ort:
59514 Welver (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Delia Sander
Telefon:
0292 181997
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name:Ina ist die Schwester von Gina
Wurfdatum:15.02.2022
Größe:55 cm am 23.08.2022; wir können nicht einschätzen wie groß sie werden wird
Geschlecht:weiblich
nicht kastriert
Aufenthaltsort: in 59514 Welver in Pflege

Ina kennt noch nichts, ist noch nicht leinenführig. Die Stubenreinheit hatte sie gelernt, sie meldet sich, wenn sie raus muss.

Sie ist am Anfang zu Menschen noch sehr schüchtern. Aber sie hat kein böses Haar an sich. Sie ist sehr liebevoll.

Die Leinenführung muss erlernt werden, denn das kennt sie nicht..

Ansonsten hat sie Welpentypisch nur Flausen im Kopf.
Mit Teenager ist sie gewohnt zu leben, zu Kleinkindern wird sie nicht vermittelt, weil sie durch schnelle Bewegungen ein Kleinkind ungewollt, umhauen kann.

Sonnenschein Ina ist ein ist ein wunderschönes, liebes und schlaues Hundemädchen.

Ina ist sehr ausgeglichen, verschmust und freundlich. Ein tolles Hundemädchen voller Lebensfreude. Ina verzaubert Jeden durch ihre sonnige und fröhliche Art.

Ina ist verschmust und lässt sich sehr gerne streicheln. Ihre außergewöhnliche Zeichnung im Gesicht & ihre liebevolle bezaubernde Art machen sie zu einer ganz besonderen Hündin.

Mit anderen Hunden versteht sich Ina gut.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Katzen kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf, durch Ausfüllen der Onlineanfrage:

alle Mischlingswelpen