alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 01.10.2021

Datum: 20.06.2022 | Aufrufe: 253
Rasse:
unbekannt
Farbe:
-
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
01.10.2021
Preis:
405 € pro Welpe
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

55334 Ober Flörsheim. Brunoh sucht seine Familie! Brunoh hat sich bereits super eingelebt und freut sich wahnsinnig über sein neues Leben. Er lebt seit etwa 8 Wochen in seiner Pflegestelle mit 2 Hunden (Rüde&Hündin) und ist mittlerweile gut in angekommen.

Brunoh ist jetzt 6 Monate jung und hat aktuell eine Schulterhöhe von etwa 44 cm und wiegt um die 18 kg. Vermutlich wird er noch etwas wachsen und so insgesamt ein mittelgroßer Rüde werden. Brunoh ist sehr anhänglich und sensibel und mag Menschen und Hunde. Er ist immer vorsichtig und möchte gerne mit seinen HundeKumpels spielen. Sozialkontakte sind wichtig und jeder Hund sollte die Möglichkeit haben mit Artgenossen regelmäßig Kontakt zu haben. Es wird bereits an einigen Kommandos gearbeitet. So klappt der Rückruf sehr gut und er kann auch schon Sitz.

An der Leine läuft Brunoh schon gut und hat keine Probleme mit dem Geschirr. Autofahren macht er mit ohne allerdings ein Fan davon zu sein. Dafür ist er stubenrein und schläft Nachts durch. Alleine bleiben mit Hundekumpels ist kurzfristig möglich also ein bis 2 Stunden. Allerdings ganz alleine wird er sicher noch eine Weile nicht bleiben können, sollen und wollen. Da schlummert aber sicher noch viel Potential in ihm und das Festigen des Gelernten will fortgesetzt werden.

Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt dann jeder noch so süße Bär irgendwann in die Pubertät. Brunoh steht hier noch ganz am Anfang. Aber später werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes auch einfach mal vergessen.

Hier ist es wichtig dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Auch die Zeit der Pubertät geht wieder vorbei und mit einer positiv! verstärkenden Erziehung, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen.

Wir können nicht ausschließen, dass er ggf. Herdenschutzhund- oder Hütehundeigenschaften mitbringt, weswegen er ein Leben auf dem Land sucht, vorzugsweise mit einem eingezäunten Garten. Erfahrungen mit den Eigenschaften eines Herdenschutz- oder Hütehundes sind sicher von Vorteil.

Unser Brunoh ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in seine eigene Familie ziehen.

Wer schenkt Brunoh ein tolles Hundeleben?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen