alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 01.06.2021

Datum: 17.10.2021 | Aufrufe: 115
Rasse:
unbekannt
Farbe:
dunkelbraun-schwarz
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
01.06.2021
Preis:
405 € pro Welpe
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

23562 Lübeck. Harvey konnte Mitte September in seine Pflegestelle reisen und sucht von dort aus seine Menschen!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Wir sind kaum eine Woche nicht im Shelter gewesen, da finden wir bei unserem nächsten Besuch ganze 20 neue Welpen. Die meisten sind noch keine 6 Wochen alt. 5 von den neuen Welpen sind aber bereits schon etwas älter und können ausreisen. Dürfen wir vorstellen? Fannie, Kami, Glow, Artus und Harvey. Sie wurden eines Tages einfach von den Hundefängern in die Zwinger geworfen.

Diese kleine Familie möchten wir euch heute vorstellen: hier kommt einer der zwei Brüder, nämlich Harvey. Unser Harvey ist ein wunderschöner Bursche. Harvey hat mit seinen 3 Monaten eine Schulterhöhe von ca. 30 cm. Er wird noch einiges wachsen, wir vermuten aber, dass er mal eine mittlere Größe erreichen wird. Er mag seine Artgenossen sehr gerne. Kinder und Katzen kennt er nicht und können auch nicht getestet werden.

Harvey ist anfangs sehr ängstlich. Er versteckt sich in der Hütte und protestiert lautstark, als wir ihn nach draußen holen. Auf unserem Arm beruhigt er sich aber und er scheint schnell, die Aufmerksamkeit zu genießen und lässt sich von uns streicheln. Am Ende bekommt er gar nicht genug davon und wir sind total verliebt in dieses Zuckerstück! Harvey braucht einfach etwas mehr Zeit, um sich an diverse Dinge zu gewöhnen und sucht genau wie seine Geschwister nach seinem Happy End. Harvey tut uns sehr leid! Was er mit seinen Geschwistern wohl schon alles erlebt haben mag?

Und das führt uns zum nächsten Punkt: Harvey kommt ohne Geschichte zu uns. Wir wissen leider nichts über seine Vergangenheit und auch nicht, wo er war und wo man ihn gefunden hat. Harvey muss das schlimmste erlebt haben, getrennt von der Mama (für wie lange schon?). Er hatte wohl noch nie ein Zuhause und muss Dinge wie die Stubenreinheit, Treppen laufen, Geschirr anziehen, die Grundkommandos und noch so viel mehr erst noch lernen. Harvey ist aber ein neugieriger Welpe, welcher sicher nach kurzer Zeit schnell auftaut und schnell lernen kann.

Außerdem wird Harvey bald in die Pubertät kommen. Das bedeutet Arbeit, Arbeit und noch mehr Arbeit für den Menschen. Für Harvey wohl die aufregendste Zeit und für den Menschen mit Abstand die anstrengendste Zeit. Viele unterschätzen leider, wie sehr einen die Pubertät der Hunde an seine Grenzen bringen kann, daher suchen wir für Harvey ausschließlich ein erfahrenes Zuhause, welches sich mit der Hundeerziehung bereits auskennt. Hier heißt es nicht aufgeben, sondern täglich von vorne anfangen und man braucht Geduld, Geduld, und, achja: erwähnten wir Geduld? Das sagen wir nicht aus Spaß und hoffen wirklich sehr, dass Harvey neue Familie das ernst nimmt und sich dessen bewusst ist, was da auf einen zukommt.

Harvey ist noch ein Baby und braucht dringend eine 24h-Betreuung in den ersten paar Monaten. Er braucht dringend den Kontakt zu (vor allem gleichaltrigen) Artgenossen, daher wünscht er sich sehr einen Besuch in der Welpenschule. Anschließend freut er sich ebenfalls auf spannende und lehrreiche Stunden in einer positiv arbeitenden Hundeschule, wo er gemeinsam mit seinen Menschen die Welt entdecken kann und das Band zwischen ihm und seiner Familie gefestigt werden kann.

Das Leben mit Harvey wird sicher anstrengend werden – aber umso mehr wird sich das am Ende lohnen! Denn Harvey hat so viel Liebe zu verschenken und genau so wie alle anderen es verdient, endlich diesem Alptraum im Shelter, familienlos und ungeliebt, zu entkommen. Seine Koffer packen wir gerade und er wird bald ausreisefertig sein. Er freut sich auf eine sehr geduldige, liebevolle, sehr geduldige und verständnisvolle Familie. Man sollte auf jeden Fall auch eine dicke Portion Humor mitbringen!

Harvey reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Er bringt außerdem ihren EU-Heimtierausweis mit.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen