alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 16.12.2019

aktualisiert: 17.05.2020 | Datum: 04.05.2020 | Aufrufe: 152
Rasse:
unbekannt
Farbe:
schwarz braun
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
16.12.2019
Preis:
300 € pro Welpe
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

ANZEIGE PAUSIERT!!!
Bitte derzeit KEINE weiteren Bewerbungen mehr für Aldo einreichen!

ALDO -MÄNNLICH
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 16.12.2019
Status: geimpft, gechipt, Kastration wenn alt genug
Aufenthalt: TH in Ungarn
Ausreise: EU Impfausweis/Traces
Geschätzte Endgröße: mittlere Größe
Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/aldo-verschiedene.html

Dieser Hund lebt bei einer Tierhilfe oder Tierschützer/in in Ungarn.
Bei Interesse bitte den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland ausfüllen. Den Bewerbungsbogen finden Sie hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Der niedliche kleine Aldo wünscht sich ein liebevolles Zuhause in dem er sorgenfrei und behütet aufwachsen kann! Aldo wurde zusammen mit seiner Schwester Ani auf einer Rinderfarm gesichtet und letztendlich mit einer Lebendfalle eingefangen. Die beiden Hundekinder waren ganz alleine und niemand vermisste die zwei oder suchte nach ihnen. Auch die Mutter war nicht ausfindig zu machen. Bis heute wurde die Mutter nicht gefunden und niemand weiß was aus ihr geworden oder was geschehen ist. Die zwei Hundekinder waren somit auf sich alleine gestellt und noch viel zu jung um dort draußen zu überleben. Heute wartet Aldo zusammen mit seiner Schwester Ani bei der lieben Tierschützerin Livia auf ein Zuhause. Dort werden sie bestens versorgt und man kümmert sich liebevoll. Aldo ist ein liebes und süßes Hundekind. Anders als seine Schwester ist er etwas zurückhaltender. Auf fremde Menschen geht er noch recht zögerlich zu und man muss erst sein Vertrauen gewinnen. Nimmt man sich jedoch für den kleinen Hundebub etwas Zeit und schenkt ihm Geduld taut er recht schnell auf zeigt sich fröhlich und interessiert. Sicherlich hat ihm das erlebte mehr zugesetzt als seiner Schwester. Aldo steht noch ganz am Anfang seines Lebens und er muss erst noch alles Wichtige von seinen Menschen beigebracht bekommen und erlernen wie ein Hundeleben funktioniert. Wie jeder junge Hund hat auch Aldo keine Probleme mit Artgenossen. Für unseren süßen Hundebub wünschen wir uns liebe Menschen die ihm ein behütetes Zuhause schenken wollen. Einem Zuhause in dem er ganz bald das erlebte vergessen kann. Aldo hat es mehr als verdient eine sorgenfreie Kindheit zu genießen. Aldo wünscht sich Menschen an seiner Seite die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und genügend Zeit und Freude aufbringen können um ihn auf seinen weiteren Lebensweg zu begleiten. Derzeit ist Aldo für eine Kastration noch zu jung. Dies muss von seinen Menschen zu einem späteren und geeigneteren Zeitpunkt nachgeholt werden.
Am 25.2.2020 ist Aldo 37 cm groß

LIEBE WELPENADOPTANTEN
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen " noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrastionskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen. Danke für ihr Verständnis Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen