alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 27.09.2018

aktualisiert: 26.05.2020 | Datum: 06.05.2020 | Aufrufe: 3763
Rasse:
unbekannt
Farbe:
Helia - Hündin - hellbraun
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Wurftag:
27.09.2018
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Am Kämpchen 9
Ort:
42781 Haan (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Monika Heimann-Schmitz
Telefon:
0174 8396435
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

*****Da wir aktuell keine Abläufe planen können, werden Anfragen erst ab Mitte Juni bearbeitet.*****

Helia - Hündin - geb. 27.09.18 - 42 cm groß - Gewicht 11,3 kg - kastriert Stand: 29.10.19

21.11.19: Es gibt neue Fotos von Helia. :-)

29.10.19 - Helia wurde inzwischen kastriert und hat alles prima überstanden ;-))

26.04.19 - Wir freuen uns über neue Fotos von Helia, die unser Teammitglied Sahra vor Ort gemacht hat. Sie schreibt, dass sich Helias anfängliche Vorsicht stark verbessert hat, etwas zurückhaltend ist sie noch, aber so schön, wie sie sich bisher entwickelt hat, wird sie bestimmt auch in der Zukunft noch mutiger werden. Sie ist vom Wesen her eine ganz liebe Hündin, die einfach in neuen Situationen etwas Zeit braucht.

Zudem ist sie bildhübsch, was auf den Fotos gar nicht so rüberkommt, weil sie es bei der Hitze meist vorgezogen hatte, im Sonnenzelt zu bleiben. Unten die Fotos sind zusammen mit ihren Geschwistern. Nun hofft die Schöne, mit den neuen Fotos bald ein liebes Zuhause zu finden ;-))

Diese Rasselbande wurde auf dem Nachbargrundstück vom Gehege ausgesetzt. Viel Kontakt zu Menschen schienen sie nicht zu haben,denn sie waren sehr scheu. Uns gegenüber sind sie immer noch recht zurückhaltend.
Untereinander spielen und kuscheln sie viel, vor allem mit einer Katze bei Wanda sind sie recht vertraut. Wir sind jedoch recht zuversichtlich, das sich die Zurückhaltung noch ändert.
Bei den früheren ausgesetzten Welpen Izy, Iosha, Inoha, Freya und Farah, mit denen diese fünf Welpen definitiv verwandt sind, hat sich das auch gelegt und prima entwickelt. Sie haben ihre erste Impfung gut vertragen und können sofort in die Vermittlung.
Helia ist verspielt und freundlich. Mit Katzen und den Hundefreunden im Gehege versteht sie sich prima.

alle Mischlingswelpen