alle Mischlingswelpen
Tibet-Terrier >>

Tibet-Terrier/Labradoodle-Mischlingswelpen, Wurftag: 14.12.2021

aktualisiert: 10.05.2022 | Datum: 06.05.2022 | Aufrufe: 290
Tibet-Terrier im Bild.
Farbe:
Red Apricot
Rüden:
2
Hündinnen:
0
Wurftag:
14.12.2021
Preis:
auf Anfrage
Ort:
6200 Kiskörös (H - Ungarn)
Telefon:
0036 176 70269792
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Wir haben supertolle Tibet Doodles aus Dezember 2021 ab Mitte Mai 2022 abzugeben.

Die Kleinen tragen ein farbintensives Red Apricot, feinstes und seidiges Fleece Fell, pflegeleicht und non-shedding - nicht haarend. Beide Rüden sind altersentsprechend munter und fidel, noch sehr verspielt, sehr sozial allen Zwei- und Vierbeinern gegenüber, anhänglich und gut händelbar. Dem milden Klima entsprechend, sind die Hundchen bereits sehr viel an der frischen Luft, können frei wählen zwischen Drinnen und Draußen, schlafen am Abend in Bettnähe im Haus und melden recht zuverlässig wenn gewisse "Geschäfte" anstehen.

Vater ist ein Originaler Multigen Australian Labradoodle und die Mutter ein Tibet Doodle aus ALD und Tibet Terrier. Große 45 und 41 cm Schulterhöhe. Vater trägt Red Apricot, Mutter ein Golden Apricot. Beide Elterntiere wurden auf rassespezifische genetische Erbkrankheiten untersucht und sind nachweislich gesund N/N.

Unsere Zucht ist seriös und transparent. Weitere Informationen finden Sie im Netz unter "GoldenSandsDoodles"

Abgabe mit blauem EU-Ausweis und Chip, den erforderlichen Impfungen, mehrfach mit Entwurmungsmitteln behandelt, mit Anti-Flohmittel behandelt, der Dokumentation von den Untersuchungen der Elterntiere, Kopie des original DNA Nachweises (genetischer Fingerabdruck), einem Reiseköfferchen und jeder Menge Infos.

Bei Interesse informieren Sie sich bitte auf der HP. Gerne beantworten wir Ihnen im Anschluß daran völlig unverbindlich Fragen die Sie zu den Welpen bewegen. Bitte wählen Sie statt der ungarischen Vorwahl die 0049.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen
Tibet-Terrier >>