alle Mischlingswelpen
<< Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Mischlingswelpen, Wurftag: 15.09.2018

Datum: 09.04.2019 | Aufrufe: 63
Labrador Retriever im Bild.
Farbe:
Creme
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Wurftag:
15.09.2018
Preis:
240 € pro Welpe
Ort:
53115 Bonn (D - Bayern)
Kontakt:
Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Telefon:
089 5024694 od. 0176 22729174
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Miele
Geschlecht: Hündin
Geboren: September 2018
Größe: im Wachstum
Katzenverträglich: ja
Rasse: Mischlingshündin, Hundeeltern unbekannt
Pflegestelle in 53115 Bonn

Miele durfte nun auch auf eine unserer Pflegestellen ziehen. Wir sind gespannt wie sich die hübsche Miele hier zeigen wird. Als sie im Februar als Straßenfindling ins Tierhaus zu SOS kam war sie sehr scheu und verunsichert.

Auf ihrer Pflegestelle ist sie gut angekommen. Es zeigt sich, dass sie neue Situationen enorm schnell annimmt und trotz anfänglicher Skepsis sehr schnell ihren neuen Platz innerhalb einer Familie findet. Denn trotz vieler Unsicherheiten scheint sie ein starker Charakter zu sein.

Auf der Pflegestelle lebt sie mit anderen Hunden (Rüden) und Katzen friedlich zusammen. Am ersten Tag hat sie den Jungs jedoch schon deutlich gezeigt, wo ihre Grenzen sind. Mittlerweile spielt sie mit beiden sehr gerne zusammen. Hier merkt man, dass Miele eine Geschichte hat, denn sie wirkt nicht ganz so sorglos und braucht einfach etwas Zeit neue Situationen ein zu schätzen. Menschen sollten ihr also Zeit geben sich an sie und ihre Tagesabläufe zu gewöhnen und dann Schritt für Schritt gemeinsam Dinge erlernen, damit das Mensch-Hund Team auch gut funktioniert.

Hierfür braucht Miele Menschen, die ihr Sicherheit geben und zeigen, dass sie nichts mehr alleine regeln muss, sondern einen verlässlichen Menschen an ihrer Seite hat. Sie ist ein wissbegieriges Mädchen, dass gerne lernt, aber sie ist auch ein junger Hund, der ebenso gerne mit anderen Hunden tobt und Vögel hinterher flitzt.

Sie ist stubenrein, geht ganz gut an der Leine und fährt sogar gerne mit dem Auto. Nun steht die Hundeschule an und es ist ein perfekter Zeitpunkt eine gute Beziehung auf zu bauen.

Kinder in Mieles neuer Familie sollten trotzdem schon etwas größer sein.

Miele freut sich über Besuche in Ihrer Pflegestelle und träumt von ihrer Familie, die mit ihr durch dick und dünn geht. Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV freuen uns über Anfragen.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen
<< Labrador Retriever